gibt es weltfrauentag in muslimischen ländern

10 Antworten

In einigen wenigen muslimisch geprägten Ländern ist der International Women's Day sogar Feiertag: Kirgistan, Aserbaidschan, Kasachstan. Hintergrund. Dieser Tag war ursprünglich eine kommunistische Idee, und diese Länder gehörten früher zur Sowjetunion.

Auch in Pakistan wird der Tag meist beachtet. In Afghanistan soll der Tag sogar noch heute Feiertag sien, doch glaube ich nicht, dass die frauenfeindlchen Taliban das zulassen.

In großen muslimischen Ländern aber spielt der Tag keine Rolle oder existiert offiziell nicht: Iran, Saudi-Arabien, Türkei...., denn lt. Koran sind Frauen im Vergleich zu Männern nur die Hälfte wert.

Dass Ihr nichts findet, liegt daran, dass Ihr nicht nur deutschsprachige Seiten aufrufen solltet.

Die Frau hat im Islam den gleichen Wert wie ein Mann

man sollte sich klarmachen, dass der Islam nicht gleich der Taten der Muslime ist

0
@ummjonas2

Dann lies mal den Koran, ummjonas2 - Du hast Kenntnislücken.

0
@ummjonas2

1) Womens Day wird von wenigen Menschen gefeiert, auch hier in Deutschland 2) In der türkei wird es auch gefeiert, aber auch nur von wenigen. besonders von denen die in den groß städten wie Istanbul leben und sehr feministisch eingestellt sind. 3) dein vergleich mit Iran, saudi-Arabien und der türkie ist so schwachsinnig. Besonders wenn du die türkei mit iran und saudi-arabien vergleichst. Hier merkt man schon schon dass du 0 Ahnung hast. außerdem stimmt deine aussage mit dem Wert einer Frau nicht. ...Kann auch nicht nachvollziehen, wieso du auch noch einen Stern bekommen hast -.-

0

Da der tag ein weltlicher, nicht-muslimischer Feiertag ist dürfte er in muslimischen Ländern nicht gefeiert werden: Muslimen ist verboten, die Feste der Ungläubigen zu feiern.

Der Weltfrauentag gilt weltweit. Nur wissen in muslimischen Ländern wohl nur wenige Frauen davon (Anwältinnen, Ärztinnen). Frauen haben dort keine Rechte. Sie dürfen kein Geld bersitzen, sie dürfen kein Bankkonto und kein Eigentum haben, ihre Eltern dürfen ihnen nichts vererben, kein Haus beispielsweise.

ich muss wissen warum ?

0
@mirac12

ok thanks ich habe nicht richtig durchgelesen

0
@mirac12

Frauen sind gemäß dem Koran im Vergleich zu Männern nur die Hälfte wert und haben nur sehr eingeschränkte Rechte. In S-Arabien dürfen sie noch nicht einmal selbst Auto fahren.

0

Im Islam ist bestimmt, dass die Frauen ihr eigenverdientes Geld nicht nur behalten dürfen, sondern noch dazu zu ihrer alleinigen Verfügung steht, und davon nichts in den Haushalt etc.einfliessen muss, den der Mann alleine unterhalten muss.

Was dann die Muslime machen,

darf nicht als Praktizierung des Islam gesehen werden !!

0

Natürlich wird im Islam auch vererbt !

Es ist gerechterweise so, dass männliche Erben 2 Teile und weibliche Erben 1 Teil erhalten, denn die Männer müssen versorgen...die Frauen sollen versorgt werden

0
@ummjonas2

"Sie dürfen kein Geld bersitzen, sie dürfen kein Bankkonto und kein Eigentum haben, ihre Eltern dürfen ihnen nichts vererben, kein Haus beispielsweise."

Wie bitte? Informier dich doch lieber, bevor du dich lächerlich machst. :)

ummjonas hat ja schon aufgeklärt, ein Dh hierfür.

0

Kann es vorkommen, dass ein Asperger oder Autist in der Kommunikation mit einem "Ausländer" gut zurecht kommt?

Hallo, Angenommen hat ein Mädchen mit Autismus oder dem Asperger- Syndrom einen Flüchtling (z.b. einen Türken  oder Araber )kennengelernt, mit welchem sie daraufhin in Kontakt ist. Dieser besitzt nur sehr geringe Deutschkenntnisse, während das oben genannte Mädchen zu den "komplett" Deutschen gehört.

Da die beiden ja letztendlich mehr oder weniger Probleme mit Verständnis sowie der Kommunikation selbst dann hätten, stelle ich mir das Ganze sehr schwierig vor.

Könnten sie eurer Meinung nach dennoch irgendwie gut miteinander klarkommen? Und würde die Person, welche aus dem anderen Land kommt es irgenwann trotz geringer Sprachkenntnisse feststellen können, dass ihr/sein/e deutscher/e Partner/in oder Kumpel/ine aufgrund des Autismus Probleme hat oder eben dadurch generell auffällt?

...zur Frage

Wie viel ist der Plattenspieler RPC 1500 von Grundig in etwa Wert finde darüber nichts hilfreiches im Internet?

Ich habe vor kurzem den RPC 1500 von Grundig geerbt und möchte ihn nun jetzt gerne verkaufen jedoch weiß ich nicht welchen Wert dieser besitzt hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

...zur Frage

Glaubensbekenntnis im Islam und Christentum

Die Aufgabe lautet: Vergleiche das christliche mit dem muslimischen Glaubensbekenntnis. Was fällt dir auf? Leider finde ich nichts passendes im Internet und ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen! :(

...zur Frage

Muslimische Hochzeit, was schenken?

Hey, meine beste Freundin wird im Dezember ihren Freund heiraten. Beide kommen aus Mazedonien, wobei sie in Deutschland aufgewachsen ist und er in Mazedonien. Und beide sind Muslims. Nun möchte meine beste Freundin das ich die Trauzeugin werde, worüber ich mich natürlich sehr freue. Soweit ich weiß ist dies möglich, obwohl ich Christin im evangelischem Glauben bin. Jetzt stellt sich mir die Frage was ich zur Hochzeit schenken kann. Was ist üblich? Geld? Schmuck? Ich hab keine Ahnung, da ich noch nie auf einer muslimischen Hochzeit war. Wenn ich sie frage was ich schenken kann, wird sie nur sagen das ich nichts schenken brauche, aber ich möchte ihr etwas schenken zur Hochzeit. Meine Frage an euch ist jetzt ob ihr wisst was ich schenken kann als beste Freundin! Und sollte ich ihrem Mann auch etwas schenken oder kommt das falsch verstanden rüber, wenn ich als Frau einem Mann etwas schenke? So genau kenne ich mich mit dem muslimischen Glauben nicht aus. Und wenn man Geld schenkt, wie viel? Danke im Voraus für eure Antworten. Gruß Nici

...zur Frage

In welchen Ländern wird Latein in der Schule gelernt?

Hey, ich muss einen Vortrag in Latein halten und deswegen muss ich wissen: In welchen Ländern wird Latein in der Schule gelernt? Im Internet finde ich nichts ordentliches dazu ... Danke im Vorraus !

LG Maxinem

...zur Frage

Darf man sowas in Deutschland "bauen" ?

Hey, ich wollte schon lange ein Moschee hier bauen, denn es gibt hier sehr viele Flüchtlinge aus muslimischen Ländern und besonders viele Marokkaner und Türken. Demnach gibt es hier auch sehr viele Muslime, jedoch keine einzige Moschee in der Nähe. Ich kann nicht sofort paar Tausender aus der Tasche ziehen für ein Grundstück und das Material zur bauen, deshalb kam die Idee einfach Teppiche, Kissen oder sowas einfach draußen auf den Boden zu legen und dort zu beten mit den anderen Muslimen. Kann mir das jemand verbieten ? Es ist hier ein sehr ländliches Gebiet und es gibt viele freie Flächen. Ist das dann legal wenn wir die Teppiche auf immer da lassen wo sie sind und dort beten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?