Gibt es weiße Kaninchen in der freien Wildbahn?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar gibt es weiße Kaninchen in freier Natur, die Nordseeinseln sind gut "bevölkert" mit weißen.Wurden aber irgendwann alle mal ausgesetzt. Mach Dir aber keine Gedanken, was Deine Rettungsaktion betrifft. Ich glaube, wenn das Tier sich einfangen ließ, war es nicht mehr richtig fit. Der Stress hat den Ausschlag gegeben, dass es nach 2Tagen in den Himmel ging. Besser so, als ewiglange krank. L. G.

natürlich gibt es weiße auch. Meistens sind es aber Albinos, also ein Farbspiel, das in der normalen Natur keine Überlebenschance hat, weil es als Beutetier sich nirgendwo verstecken kann. Und natürlich gibt es auch noch die Schneehasen in den Polargebieten...

Tja, das kann sowohl als auch. Auch in der freien Wildbahn gibts Albinos. Leider leben die nicht so lange wie die anderen Kaninchen, denn durch ihre Farbe fallen sie viel mehr auf und werden bevorzugt gejagt. Mir ist einmal ein Kaninchen weggehoppelt, als ich ein kleines Kind war. Das war schwarz mit Angorafell. Ich hatte bitterlich geweint aber ein paar Wochen später haben wir bei einem Spaziergang viele gescheckerte Hasen mit langem Fell gesehen - das waren wohl Nachkommen meines Häschens. ;-) ...

sie hätten kaum eine Chance zu überleben : der Busshard und andere würden sich über so eine Leuchtfarbe sofort hermachen.

Ich denke mal das sind ausgesetzte Kaninchen die sich dann mit Wilden zusammen getan haben. Albinos gibt es überall, aber sonst hätten weiße Kaninchen in der freien Wildbahn nur eine sehr geringe Chance zu überleben, da man sie als Beutetier zu schnell erkennen würden. Ich kenne nur den Schneehasen, der im Winter weißes Fell kriegt und zum Sommer wieder dunkles Fell. LG spieli

Was möchtest Du wissen?