Hauskaninchen auswildern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird ein ausgesetztes Hauskaninchen gewesen sein das früher oder später bei den Bedingungen sein Leben verlieren wird. Ausserdem ist das Aussetzen von Haustieren verboten und kann geahndet werden...

Vielleicht war es auch einfach ein Wildkaninchen, soll es ja angeblich auch geben. :P

0

nein darf man nicht überleben können sie evtl wenn sie gefüttert werden von i.wem oder sich futter suchen aber eig nicht !

Dürfen nicht, was nicht heißt, dass nicht schon das ein oder andere Kaninchen ausgebüchst ist, weil die Leute keine sicheren Gehege bauen..... woher weißt du eigentlich, dass es sich nicht um ein Wildkaninchen gehandelt hat?

Weil ich noch nie ein weiß/schwarz gepunktetes Wildkaninchen gesehen habe!

0

Die sind doch viel zu "doof" :) Ich würd das nicht machen, die haben keinerlei Ahnung vom Wildleben, sind Käfige gewohnt - HAUSkaninchen ben, keine WILDkaninchen ;)

Und wie kann das Hauskaninchen, dass ich immersehe in der Wildnis leben?

0
@Hirotaka712

Wenn du ein Tier aussetzt, versucht es doch auch zu überleben. Aber lange halten die das doch nicht durch. Die sind es gewohnt bedient zu werden. Und in der Natur wird sich dann höchstens nochmal an ihnen bedient :)

0

Was möchtest Du wissen?