Ich verlinke dich einfach mal hierher, weil ich jetzt in's Bettchen muss. ;D http://www.gutefrage.net/frage/vegetarierin-mit-13

Bin auch mit 14 Vegetarier geworden, ist überhaupt kein Problem, wenn du ein bisschen auf abwechslungsreiche und gesunde Ernährung achtest.... also nicht nur Pizza, Nudeln mit Tomatensoße und Pommes, sondern viel an Gemüse und Obst, Kartoffeln und Vollkorngetreide, Nüsse und Samen, etc.. s.a. Vebu.de.

...zur Antwort

Klar, das ist normal, dass du da Angst hast, aber steiger dich nicht so rein. Mir persönlich hat es geholfen eine Zeit lang Kampfsport zu machen, weil wir dort auch Selbstverteidigung geübt haben. Mein Freund meinte dann auch mal zu Hause zu mir, was ich tun würde, wenn mich jemand so packt und dann hab ich ihn "flachgelegt", haha... seitdem hat er auch weniger Angst um mich. ;) Ein Pfefferspray dabei zu haben und auf dem Heimweg in der Hand zu halten kann auch nicht schaden!

...zur Antwort

Soweit ich weiß sollten Hunde nur kein Schweinefleisch essen. Wenn es Rind ist und unmariniert, dann könntest du ihm das sicher machen. Aber ich habe keine Hunde, daher keine Garantie. :P

Übrigens: ist das wirklich ein Ablaufdatum oder ein Mindesthaltbarkeitsdatum? Leider kapieren sehr viele Leute immer noch nicht, dass viele Lebensmittel nach dem MHD immer noch sehr gut verzehrt werden können, manches sogar Ewigkeiten danach noch.... das Steak würde ich einfach anbraten und einfrieren.

Ich werde richtig wütend bei dem Gedanken, dass du überlegst es einfach wegzuwerfen, ehrlich. Danke dass das Tier so schon für dich sterben musste und jetzt hast du noch nicht mal den nötigen Respekt?

...zur Antwort

Interessante Vorspeisenidee dafür, dass du eine Vegetarierin eingeladen hast.... ich denke man sollte manchmal einfach nach passenderen Alternativen suchen, statt einfach alles krampfhaft ersetzen zu wollen.

Für Speckwürfelchen benutzen wir gerne Räuchertofu, aber das sind natürlich keine Speckstreifen. Tatsächlich hab ich irgendwo mal Veggie-Bacon-Streifen gesehen, woraus auch immer die hergestellt waren. Sowas müsste man dann sicher bestellen, das gibt es nicht einfach so in den Läden....

Wie gesagt, ich würde trotzdem an deiner Stelle lieber ein raffiniertes Rezept suchen, was von sich aus schon vegetarisch ist.

...zur Antwort

In einem solchen Hubschrauber kann man mit Hilfe von Wärmebildkameras wunderbar einen Menschen finden.

...zur Antwort

Ich kann nicht verstehen, warum dir eine Vertrauensperson soetwas gesagt hat. Was heißt denn an die große Glocke hängen? Wenn dich jemand fragt, was mit dir los ist, dann sag es demjenigen doch. Ich mag es, wenn die Menschen ehrlich zu mir sind. Unbeliebt macht sich, wer mich anlügt oder was vorspielt.

...zur Antwort

Ja, in geringen Mengen kannst du Erdnüsse, aber auch Samen wie Sonnenblumenkerne füttern, aber NICHT damit die Tiere fett werden, sondern damit sie den gestiegenen Energiebedarf (um die Körpertemperatur zu halten) auch wirklich decken können. Hierfür sollten allerdings nur kleine Mengen Sämereien genutzt werden, es bietet sich eher an vermehrt Wurzel- und Knollengemüse (Möhre, Knollensellerie, Pastinake, ..) zu füttern statt kalorienarme Sachen wie Salat.

...zur Antwort

Niemand kann dich zwingen etwas zu tun, was du nicht willst. Sag deinen Eltern du willst kein Fußball mehr spielen, sondern für das Geld lieber ein Mountainbike kaufen. Such dir einen Nebenjob und spare ein bisschen, z.B. für eine Jugendreise zum Skifahren, du kannst ja deine Eltern fragen, ob sie dir z.B. für einen gewissen verdienten Geldbetrag das Doppelte dazugeben (oder so).... je älter du wirst, desto bessere Jobs kannst du natürlich annehmen und dir einige deiner Träume sicher einfacher erfüllen... bis dahin tust du die Dinge, die dich glücklich machen und die nichts oder nicht so viel kosten (zelten, Radfahren, ...). Keine Sorge, die Pubertät ist halt ein schwieriges Alter, aber sie geht auch vorbei. ;)

...zur Antwort

Der Stall/die Hütte selbst muss nicht riesig sein, im Gegenteil, bei Außenhaltung muss dieser ja die Körperwärme halten können und auch für drinnen müssen Häuschen nicht so groß sein... schau mal auf www.diebrain.de, wie ein Gehege in Innen- bzw. Außenhaltung am besten gestaltet werden kann.

...zur Antwort

Sinnlose Geldausgeberei? Studieren kostet nahezu nichts.... pro Semester bei uns gerade mal etwa 100 Euro. Nebenbei kannst du jobben oder ggf. Bafög beziehen. Natürlich lohnt sich studieren, der Verdienst kann u.U. deutlich höher sein. Ein Freund von mir, Informatiker, hat jetzt zwei Jahre nach seinem Diplom eine Stelle im öffentlichen Dienst, wird nach E13 des Tarifvertrages bezahlt, das sind fast 3400 Euro brutto (allein in der ersten von fünf Stufen)....

...zur Antwort

Ich tippe ja eher darauf, dass das aggressive Verhalten von falscher Haltung kommt wie Einzelhaltung und/oder Käfighaltung. Da muss man sich nicht wundern, dass man verhaltensgestörtes Tier hat, wenn man es völlig widernatürlich hält. Einzelhaltung ist so ziemlich das Schlimmste, was man Kaninchen antun kann, auch wenn es immer noch unbelehrbare Menschen gibt, die das nicht einsehen wollen. www.diebrain.de/k-sozial.html

Ich würde mal behaupten, dass er nicht mehr aggressiv ist, wenn er endlich einen Artgenossen (am besten ein Weibchen) kriegt. Allerdings erst nach 6 Wochen nach der Kastration.

...zur Antwort

Man rechnet mit etwa 1/3 der Menge an Sojagranulat, also sind 100 g etwa wie 300 g Hack. Erst in Wasser oder Brühe quellen lassen, abtropfen/auswringen und dann in ausreichend Öl anbraten, denn es ist ja komplett fettfrei, das kriegst du sonst nicht braun. Dadurch dass 500 g Sojagranulat dann wie 1,5 kg Fleisch benutzt werden können, ist es deutlich günstiger.

...zur Antwort