Gibt es Menschen die mit Jesus oder Mohammed verwandt sind?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, nein es gibt keine direkten Nachfahren. Aber es gibt Menschen die das von sich behaupten.

Kommentar von sarahj
23.01.2016, 12:24

offiziell nicht. Aber möglich (und wahrscheinlich) ist es sehr wohl.

0

Jesus hatte mehrere Halbgeschwister (d. h. leibliche Kinder von Maria und Josef): " Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt nicht seine Mutter Maria, und seine Brüder [heißen] Jakobus und Joses und Simon und Judas?" (Matthäus 6,33)

Interessant ist m. E. folgende Aussage von Jesus: "Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind die, welche das Wort Gottes hören und es tun!" (Lukas 8,21)

Jesus hat keine bekannten lebenden Verwandten. Bei Mohammed gibt es schon einige:

* Abu Bakr al-Bagdadi (der IS-Anführer)

* König Abdullah (König von Jordanien)

* Mohammed VI. (König von Marroko)

Kommentar von MinnieMimi
03.05.2017, 13:11

Entweder du bist ein Lügner, oder du irrst dich gewaltig.
Dass sogar auf GF gehetzt  und verdreht werden muss :/ Echt traurig.

0

Ja! Es gibt Menschen die Verwandte von dem Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden sei auf ihm und seine Nachkommen) sind. So einen nennt man "Sayyed". 

Kommentar von TheDevil10
04.11.2015, 19:47

Und die leben heute noch? Kennst du welche, dann kann ich sie ergoogeln. Ich meine jetzt außer diesen sayyed.

0
Kommentar von Alanbar31
04.11.2015, 20:46

Khomeiny und Sistani sind Abgesandte Satans , Shayatin !!

Bitte Leute Schiiten  sagen die sind Ahli Bayti aber das stimmt nicht !!

Nachkommen ich kenne persönlich eine Familie !!!

1

Mohammed selber hatte keine Nachfahren. Die meisten Nachfahren sind von den khalifen

Kommentar von thenapmanx
05.11.2015, 22:24

Unwissend redest du, was ist mit Hazreti Fatima?

War das nicht die Tochter des edlen Propheten Muhammed(SAllahu aleyhi ve selam)?

Gelten die Kinder Imam Alis nicht zu den Nachfahren des Propheten Muhammed(SAllahu aleyhi ve selam)?

Wie wird man denn bitte nach deiner Definition von Nachfahre, zu Nachfahre?

Nicht etwa dadurch, dass wenn Sohn/Tochter X von Person 1 ,mit Person B heiratet und Kinder zeugt?

0

Alle shiitischen Ayatollahs behaupten das von sich und dies ist ein Hauptbestandteil dieser islamischen Relegion.Wir haben hier auch seit Kurzem ein Mitglied, der von sich das Gleiche behauptet: Er sei ein Sayed, also ein echter Nachkomme des Propheten Mohammad S.w.A.w.S.Das ist aber wohl recht schwer zu beweisen.

Tareq A.

Die Nachfahren der Geschwister Jesu (Mk.6,3) haben sicher eine Verwandschaft mit unserem Heiland.

Wichtiger jedoch sollte uns die "geistige Beziehung" (Vwerwandschaft) mit ihm sein (Mk.3,35).

Als man Ötzi fand, hat einer ausgerechnet, dass so ziemlich drei Viertel aller Europäer mit diesen verwandt sein müssen.

das war vor mehr als 2000 jahren

heute noch eine verwandschaft festzustellen ist gar unmöglich, weil man vorallem keine überreste der beiden finden kann

aber vielleicht bist du ja mit einem verwandt oder sogar mit beiden :O

dann könntest du sie aber kaum opa nennen sondern eher ur-ur-ur-ur-ur- ...................................................................... -opa

Kommentar von BenButton1996
14.11.2015, 15:35

Was für Überreste??

0

Also ja es gibt Leute die mit dem Propheten Mohammad (SWS.) verwandt sind aber Opa wäre jz etwas zu weit hergeholt.

Also wegen Jesus weiß ich grad garnicht in will deshalb nix falsches sagen 

Kommentar von TheDevil10
04.11.2015, 19:52

Und was bringt das den Leuten mit ihm  verwandt zu sein? 

0

Was möchtest Du wissen?