Gibt es einen Unterschied zwischen Kult und Sekte?

5 Antworten

Ist es nicht.... Eine Sekte ist eine Splittergruppe einer größeren Religion, meist mit extremeren Ansätzen.

Kommt darauf an, was du unter "Sekte" verstehst.

Zum einen wird die Urkirche (1.Kor.1,2) Gottes so genannt (Apg.24,14),

zum andern eine von der Wahrheit (Joh.17,17) abgefallene Kirche, wie das heute weltweit stattfindet (2.Kor.4,4; Offb.12,9).

Unter einer Sekte versteht man meistenteils eine inhaltliche Abspaltung von der Mehrheitsmeinung einer Religion. Obwohl es in Religionen auch viele "Kulte" gibt, ist es noch lange nicht das gleiche, sondern umfasst begrifflich nur die Gesamtheit aller in Relgionen und Sekten üblichen typischen Praktiken.

..nicht nur meistenteils sondern immer. als die Protestanten sich von der Katholischen Mutterkirche abspalteten und eigene Regeln aufstellten - wurden sie zur klassischen Sekte.

  1. Beispiel: Als die Christen sich vom Judentum abspalteten, wurde (auch Paulus) zu einer Sekte gehörend bezeichnet.Siehe Apostelgesch. 24,14
0
@brettpit

Beharre schulmeisterlich auf "meistenteils", da es auch philosophische und politische Sekten bzw. Gruppierungen gibt. Der Begriff Sekte ist also nicht ausschließlich religiösen Gruppen vorbehalten. :-)

0

Was möchtest Du wissen?