Gibt es eine Treiber Erkennungs-Sofware die kostenlos ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir würde jetzt nur die jeweilige Herstellerseite einfallen. Die haben fast immer eine eigene Erkennungssoftware die die Geräte überprüfen.

Wenn es halt kostenlos sein soll..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derrkostja14
14.01.2016, 11:03

Ich muss einen Laptop mit neuen Treiber versehen. 

Der ist von Msi Modell A6400 ich habe überhaupt nichts gefunden.
Auf der Rückseite war zum Glück die Geräteversion vom Wlan so hab ich den Treiber dafür gefunden. Funktionieren tut es aber trotzdem nicht .. (das Wlan)

0

Bezogen auf deine anderen Fragen..

Treiber ladet man immer vom Hersteller herunter…

Schaue nach wie dein Mainboard heißt der Hersteller, gehe auf die Internet Seite unter Support und neuen Treiber herunterladen…

Deine Grafikkarte = Gtx 460 von Palit. (glaube ich!)
Nur auf die Homepage von Palit gehen und unter Support die Treiber herunter laden,
http://www.palit.biz/palit/vgapro.php?id=1338&lang=de

und schon mal da, Handbuch lesen…

bitte genau schauen ob die SN Nummer, oder Name gleich sind, jeder 5 ladet die verkehrten Treiber herunter, hatte ich mal gelesen…

oder PC auf machen und nachschauen wie die genaue Bezeichnung heißt =
Version Nr. 1 oder 3…

Die Testprogramme lesen das nicht genau heraus =
PC Daten auslesen =
http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=38983&tid2=0

manchmal klappt das nicht, oder gibt es neue Treiber ?

ich benutze immer = Treiber booster 3.
http://www.chip.de/Downloads-Download-Charts-Top-100-der-Woche_32368489.html?xbl_category=38993

der zeigt mir an ob es neue Treiber gibst.
Herunterladen immer manuell vom Hersteller des Gerätes…

Treiber Booster 3, kannst auch einzeln die Treiber installieren lassen…

Eigentlich funktioniert das auch, aber wenn ich das selber mache weis ich doch was da passiert….
Driver Updater machen auch Fehler, das sehe ich ja nicht…

Standard PC =
Alle Windows Update installieren…
PC Fehler = Systemsteuerung dann Sicherheit und Wartung dann Wartung und Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen…
Alle Roten X beheben..
Oder Google nach = Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen unter dein Windows..

Hier unsere NEUE Facebook Gruppe = https://www.facebook.com/groups/216804368651247/

Alte Facebook Gruppe = https://www.facebook.com/groups/380092838768861/

Oder Teamspeak3 = 37.120.189.65
Ein PC Helfer ist um 20:00 Uhr immer da…
Viel Glück…
oder unter Kontakt hier = http://systemvorstellung.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss einen Laptop mit neuen Treiber versehen.

 Dann lediglich auf die Herstellerwebsite gehen und dort alle relevanten Treiber herunterladen. Ich gleichen Zug überprüfen, ob für dein OS überhaupt Treiber angeboten werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon gibt es reichlich viele. Aber, lass da lieber einen Fachmann dran. Denn, wenn du so ne Software installierst, kann es zwar für den Anfang gut sein. Oder, installiert den falschen treiber, und es geht alles futsch....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Geräte Manager findest du die Hardware ID's der Geräte mit der habe ich bis jetzt alle Treiber gefunden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehlende Treiber lassen sich auch mit dem Gerätemanager über die Systemsteuerung laden und installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?