Gibt es eine Altersgrenze für Rettungssanitäter?

6 Antworten

Nein, ein gesetzliches Höchstalter für Personal Rettungsdienst egal welcher Qualifikationsstufe gibt es nicht. Die meisten hören aber mit um 50 Jahre mit dem Beruf auf, weil sie den körperlichen Belastungen nicht mehr gewachsen sind. Das Rote Kreuz Rheinland Pfalz, hat mal eine Studie mit dem Ergebnis gemacht, dass nur 1,3 Prozent der Mitarbeiter im Rettungsdienst 60 Jahre oder älter sind.

Hi,

Stimmt das?

Nein, stimmt nicht - keine Rettungsdienstqualifikation (oder -ausbildung) kennt ein Höchstalter. In der Praxis sieht es zum einen so aus, dass man mit über 50 jedoch kaum noch eingestellt wird, ungekehrt scheiden viele Mitarbeiter über 50 freiwillig aus.

Der Rettungssanitäter ist keine Ausbildung, sondern ein Lehrgang (520 h). Man zählt zwar definitionsgemäß zum Rettungsfachpersonal, ist aber ausbildungstechnisch nur "Hilfskraft".

Wenn man langfristig im Rettungsdienst bleiben möchte, ist die Ausbildung zum Notfallsanitäter (3 Jahre in Vollzeit) insgesamt zielführender.

LG

Du haust hier zwei Dinge in einen Topf die eigentlich nicht unbedingt was miteinander zu tun haben. Das Eine ist die Ausbildung und das Andere ist ein Arbeitsverhältnis. Beides bedingt einander nicht unbedingt.

Der Lehrgang, keine Ausbildung im eigentlichen Sinn, zum Rettungssanitäter ist an keine Altersgrenze gebunden. Den Lehrgang haben auch viele Ehrenamtliche die San-Dienste machen bzw. in einer SEG mitarbeiten.

Man kann mit dem Lehrgang auch im Rettungsdienst arbeiten. Hier ist es die Frage ob dich ein Anbieter mit 50 Jahren noch einstellt. Wenn du die Einstellungsuntersuchung bestehst sollte eigentlich nichts dagegen sprechen.

Hier http://www.akademie-notfallmedizin.de/hamburg/ausbildung/rettungssanitaeter/ gibt es jedenfalls keine Angaben zum Höchstalter für die Ausbildung und hier https://www.falck.de/de/falckgermany/karriere/stellenangebote/stellenangebot_detail?jobid=000A0E1A-8A52-4240-9FC3-8630F4D8E0CC gibt es das auch nicht in der Stellenanzeige.

Ja das war falsch formuliert. Das tut mir leid. Ich bin 18 Jahre alt, und wollte gerne wissen wie lange man halt im Rettungsdienst arbeiten kann.

0
@Stefan1535

Wenn du im Rettungsdienst wirklich arbeiten willst dann empfehle ich dir eine richtige Ausbildung und zwar zum Notfallsanitäter. Der Rettungssani ist keine anerkannte Ausbildung und du hast eine geringwertige Qualifikation.

Wie lange du den Job machen kannst hängt davon ab wie lange dein Körper das mitmacht. Da lässt sich aber auch viel für tun. Die Zeit für entsprechendes Training solltest du dir nehmen, leider vernachlässigen das viel Kollegen und wundern sich wenn es mit 50 nicht mehr geht.

2

Was möchtest Du wissen?