Kommt darauf an was du damit überhaupt meinst. Einiges ist schon gesetzlich Verboten, anderes Betriebsintern. Eigenmächtige "Dienstplanänderungen" können natürlich zu Abmahnungen führen.

...zur Antwort

Als Minderjähriger entscheiden andere über dich. Zum einen könnte festgestellt werden das es dir gut genug geht um vor Ort zu bleiben, zum anderen könnte man deine Eltern informieren um dich abholen zu lassen. Zu letzt kann man dich such zwangsweise mitnehmen, zur Not auch über Amtshilfe durch die Polizei.

...zur Antwort
Was würde passieren, wenn ein Wolf einen Jogger anfällt und schwer verletzt? Was würde geschehen, wenn ein Wolf über einen Kindergartenzaun springt oder darunter durch kriecht und eine ganze Gruppe Kinder frisst oder tötet? Würde dann ein Umdenken statt finden?

Klar würden wie das, genauso wie bei Hunden, die wir ja vollständig deswegen ausgerottet haben.

...zur Antwort
Der Flüchtlingspakt betrifft eine Großteil der jetzt als Problem angesehenen Leute aus Syrien und Nordafrika.

Nicht wirklich. Gerade die Nordafrikaner wollen hier ein besseres Leben erlangen und kommen im Rahmen einer Migrationsversuches und nicht als Flüchtling hierher.

...zur Antwort

Die richtige Stelle ist im fensterlosen Keller. Da fühlen sich Spinnen am wohlsten.

...zur Antwort

Hoffentlich geben deine Eltern deinen naiven Vorstellungen nie nach. Tiere sollten grundsätzlich keine Geschenke sein, sondern sorgfältig durchdachte Anschaffungen.

...zur Antwort

https://www.welt.de/geschichte/article118768990/Der-Krieg-der-den-Ersten-Weltkrieg-vorwegnahm.html

Das wäre dann aber 20tes Jahrhundert

Außerdem gibt es die Frage schon paar mal.

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-wurde-balken-auch-pulverfass-balkan-genannt

https://www.gutefrage.net/frage/balkan-pulverfass-fuer-europa

...zur Antwort

Dem Schreiben wird wohl eine Rechtsbelehrung beiliegen. Darin wirst du Widerspruchsfristen und Informationen dazu finden.

Du kannst ja begründen das du gemäß §46 EStG keine Abgabepflicht siehst. Andererseits wird dich das FA sicher schon im Vorfeld aufgefordert haben eine Erklärung abzugeben oder ihm liegen Informationen vor wonach ebend doch eine Erklärungspflicht vorliegt. Dann kommst du um das Machen und das Zahlen nicht rum.

...zur Antwort

Wieso denken immer alle an Herzinfarkt. Es kann auch eine Lungenembolie, Sodbrennen oder eine Neuralgie sein.

...zur Antwort

Da der Score gut wenn nicht gar sehr gut ist, würde ich es dabei belassen. Die Formeln der Schufa sind nicht transparent und niemand kann sagen ob und wie ein anderer Geburtsort den Score verändert.

...zur Antwort

Das hängt ja von der Reaktion des Abgemahnten in der 14 Tagefrist ab. Widerspricht er geht es vor Gericht. Zahlt er bekommt man sein Geld bald. Ignoriert er das schreiben muss man eine Titel erwirken und kann pfänden lassen. Pfänden kann bis zu 30 jahre dauern oder erfolglos bleiben.

...zur Antwort

Versuch es mal hiermit:

http://www.n-heydorn.de/progressionsrechner.html

...zur Antwort