Du machst den selben Fehler wie Viele die sich damit noch nie beschäftigt haben.

Du gehst davon aus das es zwangsläufig so sein muss. Das ist so nicht richtig. Nicht jeder der einen psychisch belastenden Einsatz hat muss auch eine Belastungsstörung bekommen. Im Gegenteil es sind sogar nur die Allerwenigsten.

Wenn es so wäre dann hätten schon in meiner Feuerwehr viele Kameraden psychische Probleme. Dem ist aber nicht so. Und dabei habe ich schon einige Türen geöffnet hinter denen es alles andere als appetitlich war. Von den vielen Unfällen mit Toten und schwer Verletzten will ich nicht mal reden.

Gleichwohl besteht natürlich die Gefahr. Dazu gibt es aber einige Mechanismen um dem gegenzusteuern. Nennt sich Einsatznachbereitung. Da gibt es Gespräche mit den Kameraden, Gespräche mit der Familie oder die Inanspruchnahme von ENT (Einsatznachsorgeteams).

...zur Antwort

Nach den Feuerwehrgesetzen der Bundesländer https://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehrgesetz_(Deutschland) sind Einsätze der Feuerwehr in Zusamenhang mit Luft-, Land- und Wasserfahrzeugen in aller Regel immer kostenpflichtig. Das bedeutet: JA die Rechnung ist rechtmäßig und muss bezahlt werden.

Der Grund ist das die Fahrzeuge alle einer Versicherungspflicht unterliegen. Die Rechnung ist also an die Haftpflichtversicherung des Fahrzeuges weiter zu leiten.

...zur Antwort

Das Jagdkommando was militärische Aufgaben betrifft.

Das Einsatzkommando Cobra was polizeiliche Aufgaben betrifft.

Typischer Apfel und Birnen-Vergleich. Nur weil sie ähnliche Ausrüstung und auch Verfahrensweisen haben lassen sie sich noch lange nicht vergleichen.

Die Cobra wäre wohl mit einer mehrtägigen Aufklärungsmission im Hochland von Afghanistan leicht überfordert, dafür fühlen sie sich bei einem Observierungseinsatz in der Innenstadt von Wien weit wohlen das die Kollegen vom Jagdkommando.

...zur Antwort

Kletterhelme bekommst du in jeder Farbe in unterschiedlichen Größen. Beispiel: https://www.bergfreunde.de/black-diamond-half-dome-hybridhelm/?cnid=c9477a9ff3ca1dadedc300fb770cc Das hat nicht unbedingt was miteinander zu tun.

...zur Antwort

Die MPU heißt offiziell "Begutachtung der Fahreignung"

Wenn du eine PTBS hast für die du Cannabis verschrieben bekommen hast ist der Drogenkonsum dein geringste Problem. Dann bestehen grundsätzlich Bedenken an deiner Fahreignung.

Obwohl so wie du fragst bestehen die wohl ohnehin, der Psychologe wird sich freuen.

...zur Antwort

Das ist eine komplexe baurechtliche Frage die dir wohl am Besten ein Architekt oder Baurechtler in NRW beantworten kann.

Ich denke aber nicht das dies so möglich ist. Das Gebäude zählt dann als ein Gebäude mit 80 qm Grundfläche und zählt ganz sicher nicht mehr unter das was im § 64 BauO NRW mit Wochenendhaus gemeint ist. http://www.lexsoft.de/normensammlung/166765,67

Aber wie gesagt hier müsste man alle Aspekte der baurechtlichen Widmung betrachten.

...zur Antwort

Richtig in Berlin hat es seit 1881 eine Straßenbahn in der Spurweite 1435 mm (Noramlspur) gegeben. Da wurde nach der Teilung nichts geändert. Also brauchte es nach der Wiedervereinigung auch nicht geändert werden.

In anderen Teilen Deutschlands gibt es dagegen auch völlig andere Spurweiten. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Stra%C3%9Fenbahnen_in_Europa#Deutschland Das hat aber nix mit Ost-West zu tun.

Übrigens wurde in der DDR auch die die Spurweite oder die Spannungsebene bzw. Frequenz bei der "normalen" Bahn geändert. Ebenso wie viele DIN und TGL gleich waren.

...zur Antwort

Ich denke auch für Euch gilt § 5 Jugendschutzgesetz. https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/BJNR273000002.html

§ 5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.

(2) Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden, wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt wird oder der künstlerischen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient.

(3) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen.

Also entweder ihr habt eine Person dabei die für die Zeit sorgeberechtigt bzw. erziehungsbeauftragt ist, oder die Behörde erteilt eine Ausnahmegenehmigung. Unter Umständen greift auch Abs. (2). Das sollte der Vorstand des ausrichtenden Vereins im Vorfeld klären.

Im Fall (1) reicht ein einfacher Muttizettel nicht, die Verantwortung muss namentlich übertragen werden.

...zur Antwort

Wenn du nicht mehr als 500 Euro ausgeben willst dann streiche das Wort gut. Es sei den du kaufst was Gebrauchtes. Das bekommst du auf jeden Fall deutlich besser bei einem guten Fahrradhändler in deiner Nähe. Vergiss Räder aus dem Netz, da muss man schon jede Menge Ahnung haben um was Gutes zu finden.

...zur Antwort

Der C1 ist m.W. nicht Bestandteil der NotSan-Ausbildung. In aller Regel wird es erst von der Einrichtung gefordert die den NotSan anschließend einstellt. Wenn die HiOrg bzw. RD-Firma den bezahlt ist das guter Wille, in aller Regel wird es einfach als Einstellungsvoraussetzung gesehen. Beleibt es also beim Bewerber.

...zur Antwort

https://www.komm-zur-bundespolizei.de/einsatzbereiche/bundespolizei-flugdienst

Die Aufgaben sind so vielseitig wie die Einsatzmöglichkeiten eines Hubschraubers.

Niemand, außer der Polizei selbst, kann wissen was bei dir der konkrete Einsatzgrund war. Vielleicht mal zum Tag der offenen Tür gehen und die Kollegen Polizisten selbst fragen.

...zur Antwort

Du bist mit vollem Bewusstsein ohne Licht gefahren. Hast dich vorsätzlich über geltendes Recht hinweg gesetzt. Regst dich aber auf wenn sich jemand im Ton vergreift. Toll nur das eigene Unrechtsbewustsein schön unter den Teppich kehren.

Alle Anderen machen was Falsch, nur ICH doch nicht. Merkst du es selbst?

Spätestens wenn du mit dem Auto unterwegs bist und so einen Radler fast über den Haufen karrst weil der zu blöd ist mit Licht zu fahren ist es ganz schnell auch mit deiner Freundlichkeit vorbei.

...zur Antwort

Das US Marine Corps ist eine eigene Teilstreitkraft. Dazu gibt es bei so gut wie keiner Armee der Welt eine Entsprechung. Das liegt ganz einfach an den Doktrin des USMC. https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Marine_Corps#Auftrag_und_Doktrin

Das USMC ist auf Eroberung ausgerichtet, die Bundeswehr ist eine reine Verteidigungsarmee. Eine maritime Angriffskomponente ist also nicht von Nöten.

Das USMC mit einer Marineinfanterie zu vergleichen ist auch zu kurz gedacht. Welche Marineinfanterie verfügt über eigene Kampfpanzer, Kampfflugzeuge usw.? https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Marine_Corps#Ausr%C3%BCstung

Militärische oder polizeiliche Einheiten zu vergleichen ist meist unmöglich, denn meist haben sie unterschiedliche Aufgaben.

...zur Antwort

Welche Bekleidung sollen sie den sonst tragen? Bordzeug weiß?

https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/start/multimedia/bildergalerien/dienstgrade/!ut/p/z1/hY_NCoMwEITfyI3B32OCLRSsaC215lKCCdZiEwmp9NCHb6TgTbqHgZ3Z_ZYFBldgis9Dz-2gFR9d37LoRpP8nOMU4-wYEUSqXRXQOsUIY7hA82-EuRhtFEFQCwmtY8TbjBhqYMCE9DqtpF3USmUHp73hVhtv0saOS_IyxiXeIKBFfkb9eD3lf5KmJDlNgjA70NMCfPCZv9dd3i1PQ3vnSoyy1B35GdNznxRF2H8Bpy-8JA!!/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_B8LTL2922DM6A0AQEQ4BS92027

Im Einsatz sind vorrangig Gebirgsjäger, die tragen halt was sich im Winterkampf auch bewährt hat.

...zur Antwort

Es gibt gute Gründe warum die Einsätze des KSK nicht veröffentlicht werden. Im Gegensatz zu manchen Hollywood-Einheiten.

Ach ja das KSK hat die US Navy Presidential Unit Citation bekommen, die gibt es nicht fürs Nase bohren.

...zur Antwort

Mach einen Termin beim Karriereberater: https://www.bundeswehrkarriere.de/ihr-weg-zu-uns/beratungsstellenfinder

Bei dem wirst du alle deine Fragen los und er begleitet dich auf deinem Weg.

...zur Antwort