Gibt es bei den Moslems / Islam Klöster?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Moscheen...aber keine Klöster... Besser so...

Nein, gibt es nicht. Ein Kloster zeichnet sich dadurch aus, dass die Nonne mit Jesus verheiratet ist, der Klosterbruder unverheiratet ist.

So eine Gemeinschaft(Mönchtum) hat Allah im Koran im Sinne einer lebenslangen Enthaltsamkeit ablehnt (Sure 57:27): Doch das Mönchtum, das sie im Trachten nach Allahs Wohlgefallen erfanden - das schrieben Wir ihnen nicht vor; und doch befolgten sie es nicht auf die richtige Art. Dennoch gaben Wir denen von ihnen, die gläubig waren, ihren Lohn, aber viele von ihnen waren Frevler.

Es gibt Muslime, die sich an einem Ort einfinden und dort gemeinsam Arbeiten, Gott gedenken und studieren. Diese Sufis haben normalerweise einen Scheich. Sie sind oftmals verheiratet. Allen gemeinsam ist, dass sie sich Gott durch ein gottgefälliges Leben nähern wollen.

Wenn alle   H A R A M S  befolgt werden, dann ist das ja bereits ein Klosterleben

1

Es gibt in der Tat sufistische Klöster, allerdings ist das Leben dort nicht mit dem Leben in christlichen Klöstern vergleichbar - auch wenn die Ordensregeln sich z.T. ähnlich sind.

Was möchtest Du wissen?