Gibt es 3 min. Rezepte auch für den Ofen, anstatt der Mikrowelle?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für eine so kurze Backzeit - wenns denn ein Rezept gibt - würde ich den Ofen (auch aus ökolog. Gründen) nicht aufheizen ...

hier ein Flammkuchen in 4 min http://ch.galileo.tv/food/schnelle-rezepte-saftiger-flammkuchen-in-nur-8-minuten/

Als Alternative

https://youtube.com/watch?v=S59D0HA7nhA

und https://www.gutefrage.net/frage/gesunde-und-schnelle-snacks-togo

Die meisten Sachen gehen auch im Ofen.

Man muss ihn entsprechend vorheizen und erst dann die Snacks hineintun, wenn die richtige Temperatur erreicht ist. Sonst wirde der Snack zu trocken.

Richtige Temperatur, Dauer? Ausprobieren und immer mal hineinschauen, -stechen.!

Nur als Anhaltspunkt: Brot und Kuchen so 175 -200 Grad, 45 Minuten.

Schwierig wenn der Ofen allein 10 Minuten zum Aufheizen braucht!

Mikrowellen gibts doch schon für nen Fuffi. Wenn der Platz fehlt stell sie doch in den Ofen! ;-)

Die 3 Minuten sind auch für's Rezept gemeint :)

0

Ja. Ich nehme ein kakao tassenkuchen rezept aus chefkoch, da nimmst ne Porzellan tasse & kannst sie auch in den backofen tun bei 190 grad

Tassenkuchen kannst du auch im ofen machen aber das dauert 15 min.

Echt, hast du's schonmal ausprobiert? :)

0

Was möchtest Du wissen?