Gesicht nach Aufstehen dicker als normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz normal, insbesondere wenn der Raum, in dem Du schläfst, warm ist.

Sobald Du aufgestanden bist und Dich bewegt hast, geht die Schwellung in Deinem Gesicht zurück. Bereits beim Frühstück siehst Du wieder normal aus. 

Giwalato 

würde dann ein Ventilator beim Schlafen diesen Effekt lindern?

0
@KamiKatze2000

Nein, Du schläfst nur schlechter, der Ventilator arbeitet ja nicht lautlos. 

Aber Du kannst vor dem Schlafengehen nochmal durchlüften, das senkt die Temperatur ein wenig, wenn es draußen schon kühler ist als im Raum. Oder mit offenen oder gekippten Fenster schlafen.

0

Vielleicht eine Hausstauballergie. Versuche es mal mit einem neuen, waschbaren Kopfkissen.

Warum das so ist weiß ich nicht so genau. Wahrscheinlich weil das meiste Blut in deinen Kopf fließt wenn du da liegst. Deine Muskulatur benötigt ja keine starke Durchblutung beim Schlaf.

Komisch, bei mir fließt's woanders hin, gerade morgens.

0

Ja aber wahrscheinlich erst wenn du aufstehst und dass Blut wieder zurück in die Beine fließen muss😂👍

0

Was möchtest Du wissen?