Geburtstagsüberraschung in London?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt doch einzig und alleine von der Interessenlage Deines Freundes ab.
In London gibt es nichts, das es nicht gibt. Das ist so ähnlich wie in Berlin, nur 5x so gross und in freundlich (und teuer).

Schreib, was er mag und vielleicht kommen dann sinnvolle Vorschläge für ein unvergessliches Erlebnis.

festgelegt. Es gibt wenig, was gar nicht in Frage käme. Der Besuch eines Strip-Clubs zum Beispiel (Danke an Eierbernd9). Es muss bloß neu und unvergesslich sein. Ich hoffe auf etwas, an das ich nicht gedacht hätte. Das macht mir die Eingrenzung natürlich nicht leichter 😅

0

Ins Wachsfigurenkabinett gehen und dadurch ein paar "Prominente" sehen.

Den einen odere anderen Tipp kann man hier lesen:

https://www.urlaubsguru.de/reisemagazin/london-geheimtipps/

http://www.london.de/london-for-less/

und ansonsten schaust du mal selbst, auf was du Lust hast - alles kann man sowieso nicht sehen!

Wachsfigurenkabinette gibt es aber in fast jeder grösseren Stadt.

0
@godlikegenius

Man muss dann aber auch reingehen - das macht den Unterschied (!)- ich war noch nie bei Madame Tussauds, schon oft dran vorbeigelaufen...

0

Wir sind ein paar Tage länger in London, an denen wir Zeit für die "gängigen" Anlaufpunkte haben. Es sollte etwas sein, woran man nicht denken würde, das echt überrascht. Aber danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?