Stell das Auto mit eingeschaltetem Licht vor eine Haus- oder Garagenwand. Drehe einfach an den beiden möglichen Einstellschrauben und beobachte den Lichtkegel. Drehe ihn dahin, wo Du ihn gerne sehen würdest.

Einfacher noch: fahre zu einer Prüforganisation und bitte sie, das zu kontrollieren. Wenn da wirklich etwas zu hoch leuchtet, dann drehen die das hin. Kostet Dich höchstens 5 Euro und ein Lächeln.

...zur Antwort

Was denkt ihr, werden die sich nochmal melden?

Ja.
Schriftlich.
Ergebnislos natürlich.

Zum einen hast Du es mit der Polizei zu tun (die können nix) und zum anderen kann der Schaden ja nicht so gross sein, wenn Du ihn erst verspätet bemerkt hast und auch sonst keiner was mitbekommen hat.

...zur Antwort

Es ist grundsätzlich immer vollkommen egal, was die anderen sagen. Insbesondere, wenn die Familie sich zu Wort meldet. Die sollen die Fresse halten.

Erläutere mehr Dein Nutzungsprofil, sonst kann man kaum etwas zu Deinen laufenden Kosten sagen. 
Die Fixkosten erfragst Du bei der Versicherung und beim Kfz-Steuerrechner des FA (oder so).

Aber zähle vorab bitte noch einmal die Zylinder des SS durch, bevor Du Dich über den Tisch ziehen lässt.

...zur Antwort

Du bist mit ihr in einem Tennisclub und willst sie anschreiben?!?

Ist das ein Taubstummen-Verein oder wie muss ich mir das vorstellen?
Oder spricht man heutzutage nicht mehr miteinander?

"Gib mir mal bitte Deine Tel.nr, damit ich Dir per WhatsApp meine Gefühle offenbaren kann." Grossartig!
Oder holt man sich die Nummer um 3 Ecken, schreibt die Torte dann an und traut sich dann 6 Wochen nicht mehr zum Training?

Alter, nimm Deine Eier mal in die Hand und dann ran an die Dame! Klappt! Viel Erfolg!

...zur Antwort

€ 1677,21.

...zur Antwort

Gibt es auch Leute mit positiven Erfahrungen zum Thema ATU und Bremsenwechsel?

Die gibt es ganz bestimmt.

Aber wenn ich mir im WWW ein Hotel suche, dann nehme ich auch lieber eines mit 95% Kundenzufriedenheit, bevor ich mich mit einem 30%-igem abgebe, in der Hoffnung, nicht zu den 70% gehören zu müssen.

Mach doch einfach, was immer Du für richtig hältst. Es sind nur Deine Fahrzeugbremsen.

...zur Antwort

Hast Du denn bei einer Privatperson oder bei einem gewerblichen Anbieter gekauft?

Gekauft hast Du es in jedem Fall erst einmal. Verträge sind einzuhalten.
Es ist zwar asi, aber Du hast jetzt zu prüfen, ob Du aus dem Vertrag rauskommst.

Wie man das praktisch handhabt, ist eine ganz andere Sache.

...zur Antwort