Geburtstag mit Familie (18) feiern?

11 Antworten

Ich feier jedes Jahr mit meiner Familie meinen Geburtstag obwohl ich mittlerweile 23 Jahre alt bin. Familie ist eben das wichtigste. Am nächsten Tag oder Wochenende feier ich dann mit meinen Freunden, ich fand das nie peinlich und werd ich auch nie peinlich finden.

Meinen 21. Geburtstag hab ich z.b. sogar mit Familie und Freunden gemeinsam gefeiert.

Hä was ist daran peinlich mit der Familie kann man immer feiern .. Wenn du bock auf ne party hast feier halt extra an einem freitag oder samstag mit deinen freunden, aber so mit familie feiern (bzw ein festessen) geht doch immer ... Ausserdem sollte die Familie nicht nur für Geschenke da sein ... Deine Mutter hat dir schon dein Leben geschenkt.

Natürlich Feier ich nicht nur mit der Familie um Geschenke zu kassieren. Wenn ich nicht feiern würde würde ich ja trotzdem Geschenke bekommen und die Familie würde kommen. Mir geht es eher darum das ich den auch was anbieten Kann Kaffee und Kuchen.

0

Gemütlich an einem passenden Nachmittag mot der Familie feiern und separat mit den Freunden feiern. Ist doch perfekt?! Dass deine Freunde das lächerlich finden, zeigt wie unreif sie sind.

Deiner Familie kannst du Kaffee und Kuchen abieten oder etwas warmes zum Essen, z.B. eine Suppe und danach einen Auflauf oder so.

Du machst das genau richtig. Erst die Famile dann die Freunde. Das ist nicht peinlich mit Menschen zu feiern die dich lieben. Auch für deine Familie ist der 18.Geburtstag eine große Sache. (Mein Sohn wird im Dezember auch 18)

Er feiert auch erst mit der Familie und dann mit Freunden.

Die Familie wäre enttäuscht wenn du nicht mit ihnen feiern würdest. Du siehst das genau richtig nur Geschenke einkassieren gehört sich nicht.

Einen schönen Geburtstag;)

Ich hatte noch mit 33 Jahre mit meine Familie gefeiert, dann bin ich weg gezogen, heute bin ich 57 und habe kein Kontakt mehr mit meine Familie aber ich denke noch an die alten Zeiten zurück. Ich würde dir wünschen solange wie es geht mit Freunde und Familien feiern, denn das ist das höchste gut was es gibt und diese Geschenk ist das beste aller Geschenke.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?