Für wie nett hältst du dich selbst?

Das Ergebnis basiert auf 59 Abstimmungen

2 - nett 36%
1 - sehr nett 22%
4 - ausreichend nett 20%
3 - befriedigend nett 15%
6 - ungenügend nett 5%
5 - mangelhaft nett 2%

22 Antworten

4 - ausreichend nett

Ich muss nicht zu jedem nett sein. Das bringt mir privat gar nichts. Es gibt genügend Armleuchter, die nicht nett zu mir sind, obwohl sie es sein könnten. Da würde ich irgendwann untergehen, wäre ich nur nett. Ich bin diplomatisch. Das finde ich besser.

Und manchmal bin ich auch nett.

4 - ausreichend nett

ich kann nett sein, wenn ich will

Höflich und freundlich? Sollte man sein, ja. Beides ist kostenlos und öffnet Türen.

Das ist noch lange nicht "nett", dies setzt zudem angenehm und gar liebenswürdig voraus.

Das bedeutet Verhaltensweisen an den Tag zu legen, um anderen angenehm zu erscheinen.

Und nö, das mache ich nicht in letzter Konsequenz. Ich müsste dazu viel zu oft lügen, heucheln, verschweigen, mit meiner Meinung hinter dem Berg halten und jedes Wort auf die Goldwaage legen, das ich von mir gebe.

Nicht umsonst heißt es auch: "Nett ist die kleine Schwester von Scheibeissebe".

2 - nett

Der Song dazu, ist grauenhaft

Eigentlich gar nicht mal.

0
4 - ausreichend nett

Hmm ich kann oft mit Smalltalks nichts anfangen und schweige lieber als doofes Zeug zu reden, stelle selten offene Rückfragen, was Gespräche oft nicht aufrecht erhält. Viele finden das wenig freundlich / nett. Auch gucke ich nicht immer nett und lächel nicht grundlos. Eine höfliche und faire Umgangsweise mit anderen führe ich jedoch.