Fritz Repeater 310 oder 600?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Fritz Repeater 600 80%
Einen höheren Repeater 20%
Fritz Repeater 310 0%

3 Antworten

Ich würde empfehlen, die Fritzbox 7430 durch einen neuen Router auszutauschen, der auch das 5-GHz-Band unterstützt, z. B. die Fritzbox 7530.

Wenn dann das WLAN immer noch nicht ausreichend ist, kann dafür auch ein Repeater besorgt werden, der sich dann auch mit besserer Verbindung mit dem Router verbinden kann.

Ja, und zwar nen 7490.

bestens zu empfehlen

0
@test8889

Wobei die FB 7490 auch schon ein recht altes Gerät ist. Aktueller wären da die 7530 oder 7590.

0
@TAaron

Ja kann sein. Ich speech nur aus Erfahrung und bin verdammt zufrieden mit dem Gerät.

0
@test8889

Ja, die FB 7490 ist auch kein schlechtes Gerät. Heute würde ich aber eher, wenn man den Router schon neu kauft, darüber nachdenken, ob man nicht gleich einen Nachfolger nimmt.

1
Einen höheren Repeater

Ich hatte auch die ähnliche Situation mehr Reichweite zu gebrauchen. Repeater war aber nicht praktisch und hat nicht viel gebracht bei mir. Die7490 FB haben wir gekauft und der hat eine viel höhere Reichweite und Leistung als ein ähnlicher den du hast. Ich würde nen 7490 kaufen. Bin extrem extrem zufrieden mit diesem.
lg

Fritz Repeater 600

Normalerweise würde ich mindestens zum 1.200er raten, aber da die 7430 nur mit 2,4 GHz funkt, reicht der 600er hier vollkommen.

Wichtig ist, dass du den Repeater dann als Mesh-Gerät konfigurierst.

https://www.youtube.com/watch?v=C9cC0ophEJM

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 13 Jahren treuer FritzBox (AVM) Nutzer.

Was möchtest Du wissen?