Freundin will nicht das ich Motorradführerschein mache?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was hat sie denn für Gründe, dass sie nicht möchte das du fährst? Ist es nur die Angst, dass dir etwas passieren könnte?

Ich denke wenn du den Führerschein unbedingt machen möchtest dann tu das. In so einem Fall, sorry, hat die Freundin nicht mitzureden. Das ist schließlich deine Entscheidung und du musst ggf. mit den Konsequenzen leben.

Und wie du schon gesagt hast kann einem beim Auto- oder Fahrradfahren genauso etwas passieren wie beim Motorradfahren. Und da sie selbst schon gefahren ist, sollte sie dir das nicht verbieten, denn was man selber tut kann man anderen nicht verbieten.

Außerdem wird sie dich schon nicht verlassen, nur weil du einen Motorradführerschein machst.

Das schlimme war sie hat es mir schonmal gesagt das sie das nicht möchte und hat 2 tage später gesgat das ise nochmal gerne mit ihrem kumpel fahren würde (da bin ich leicht ausgeflippt) und hab ich mal meine Meinung dazu gesagt.

1
@Lukaes123

Grade bei so etwas würde ich dann mal auf die Meinung der Freundin pfeifen und mein Ding durchziehen, da sie sich ja selbst nicht an ihre eigenen Regeln hält. Du hast ja bestimmt genauso Angst das ihr etwas passieren könnte.

3
@Lukaes123

Das ist nicht fair, was für dich gilt, gilt im Falle eines Unfalls natürlich auch für Beifahrer.

Wobei sie nicht mit dem Argument kommen kann das die Fahrer mit denen sie fährt, ja Erfahrung haben.

Mein Bruder ist quer durch die Alpen gefahren, sämtlkiche Pässe und so, fast vor der Haustüre haben sie ihm die Vorfahrt genommen.

Jetzt hat er eine Menge Metall in Arm und Schulter, wobei er viel Glück hatte.

Es sucht schon ein neues Mopped.

1
@Lukaes123

@Lukaes..siehst du..und mir würde es an deiner Stelle ums Prinzip gehen..wie kann ich einem Erwachsenen Vorschriften machen wollen, wenn ich dann allerdings für mich das Recht herausnehme  Motorrad fahren zu wollen..wenn auch nur als Sozius.

3

Sollte das nicht nur in deiner Entscheidung liegen!?

Du solltest ihr klar machen, daß du ein volljähriger Mann bist, keinen Vormund hast und für dich selbst entscheiden darfst! Das zu entscheiden, liegt nicht in ihrer Macht, einzig und allein, nur in deiner Hand!

Sicher kann ich ihre Angst um dich..ihre Liebe..nachvollziehen, aber das würde mir einen Schritt zu weit gehen!

ich bin selber viele Jahre Motorrad gefahren und hab dann wegen meinem Sohn aufgehört. Abgesehen davon, dass es einfach extrem viel Spaß macht und ein vorsichtiges Fahrverhalten die Unfallwahrscheinlichkeit etwas minimiert gibt es leider nicht wirklich pro Argumente. Zumindest die letzten Jahre bin ich auch extrem vorsichtig gefahren- dennoch gibt es einfach so viel dämliche Autofahrer und ich kann sagen, dass ich echt viel Glück habe (hatte wirklich schon ganz krasse Situationen), hier heute noch unbeschadet zu sitzen. Die hohe Gefahr muss man bewusst in Kauf nehmen, wenn einem der Spaß wichtiger ist- wegdiskutieren funktioniert da leider nicht- auch der Twingo ist erheblich sicherer.

Roller (45km/h) mit 15?

Man darf mit 15 den Mofa-Schein machen und  Maschinen bis 50ccm fahren. Nun währe meine Frage , darf ich mit 15 eine Maschine fahren die 40-45km/h fährt? (Es sind ja nur 25kmh erlaubt im Mofa-Schein) Ich habe nicht vor unbedingt schnell rum zufahren , aber würde lieber 45km/h in dr Stadt fahren als 25km/h und ganze Zeit angehupt werden und angemault das man nur den Verkehr aufhält.
Außerdem , was könnte bei einer Kontrolle passieren? Wenn mein Roller auf den Prüfstand kommt und dort 45km/h angezeigt wird? (Ich habe ja nichts verändert aber auch keine Drossel drinnen das es nur 25 fährt) was könnte dann passieren ? Kriege ich dann ärgen oder lassen die mich weiterfahren?

...zur Frage

Motorrad Führerschein (A2) als Mädchen?

Hey:) Wie schon in meiner letzten Frage beschrieben, möchte ich gerne mit 17,5 Jahren den Autoführerschein und Motorradführerschein zusammen machen. Mein Traum war es schon immer den Motorradführerschein zu machen. Seit ich mit meinen Eltern darüber geredet habe, bin ich mir wegen dem Motorradführerschein nicht mehr so sicher. Mein Vater meinte dass es Unsinn ist, wenn ich Motorradführerschein mache. Er meinte dass ich es mir nicht so einfach vorstellen soll weil ich noch nie Motorrad gefahren bin und keinerlei Verkehrserfahrungen habe. Er meint dass wenn ich mit 16 schon Führerschein für eine 125 gemacht hätte, wär es in Ordnung, weil die Maschinen besser für Anfänger geignet sind. Er meint dass die Maschinen bei dem A2 viel zu schwer und nicht für Anfänger geignet sind. Als ich noch mal darüber nachgedacht hab, hab ich ziemliche Zweifel bekommen. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen der selber Motorrad fährt? Soll ich es lassen den Motorradführerschein zu machen obwohl ich es eigentlich möchte? Aber dann denke ich wieder es gibt so viele Anfänger auch Frauen die den A2 machen. Ist es wirklich so schwierig ohne Erfahrung den Motorradführerschein zu machen? Ich mein bei dem 125er hätte ich ja auch keine Erfahrungen gehabt und wozu gibts die Fahrschulen? Ich bin mir grade so unsicher....

...zur Frage

Twingo C06 Motorhaube zersplittert Windschutzscheibe?

Hallo, ich fahre ein altes Auto, Twingo c 06 bj 2002, trotzdem Frage ich mich, ob man damit "rechnen" muss, dass einem plötzlich bei 100 kmh die Motorhaube hochgeballert und die komplette Frontscheibe zerstört. Die Frage hört sich vielleicht ein wenig merkwürdig an, aber Stelle mir die Frage, ob man da irgendwie gegen Vorgehen kann, oder ob es einfach zum "Risiko" gehört, wenn man ein altes Auto fährt.

Wenn ich mit vorstelle, was alles hätte passieren können.

...zur Frage

Was für ein Helm und welche Brille dazu?

Ich bin auf der Suche nach einem Helm (Crosshelm) und einer passenden Brille dazu. Ich habe mir einen schwarzen Helm vorgestellt mit grüner Brille... Welche Marken (für Helm und Brille) könnt ihr empfehlen bzw. was habt ihr? Und wie sollte die Brille am besten verspiegelt sein? Ich hab gehört gar nicht oder gelb verspiegelt soll am besten sein, stimmt das?

...zur Frage

Muss ich eine CNC Maschine selber bezahlen, wenn man Crash fährt?

hallo ich mache zurzeit eine Ausbildung bei BMW als Zerspannungsmechaniker, und morgen werde ich an eine CNC Maschine angelernt. aber ich habe angst zb was passiert wenn, wenn ich ein crash fahre oder so? muss ich das bezahlen? kann da schnell was passieren? ich habe gehört die maschinen sind teurer als autos!!!

...zur Frage

125ccm Unfall in der Stadt tödlich?

Ich versuche gerade mein Vater zu überreden, eine 125ccm zu fahren. Wenn ich einen gescheiten Brustpanzer, Helm, Handschuhe, Knieschützer usw. an hätte, uns sagen wir mal mit 60 KM/H, 100 KM/H, Und 120 KM/H einen Unfall gegen ein stehendes Auto gemacht, würde ich sterben oder Querschnittsgelähmt enden? Wie würde das aussehen mit einem frontalen Crash?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?