Frage zur Theorieprüfung Klasse B, wie viele Fragen kommen in so einer Prüfung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

30 Fragen davon 10 autospezifische Fragen. Bei 10 Fehlerpunkten hast du noch bestanden, es sei denn du hast 2 Fragen je 5 Fehlerpunkte falsch gemacht
Es gibt sehr viele Apps und Internetseiten mit denen es sich gut üben lässt

Nein, die theoretische Prüfung ist nicht schwer. Man muss nur ausreichend lernen ;-)
Am Anfang mag es schwer sein, aber viele Fragen sind auch selbsterklärend oder sehr einfach, sobald man die Basic Regeln wie "Rechts vor links" und co erstmal verstanden hat.
Die technischen Fragen und die Formeln dürften wohl den meisten die Schwierigkeiten bereiten. Aber auch die sind machbar.
Durchgefallen bist du ab 11FP (oder bei 2 mal 5 FP), du bekommst 30 Fragen, davon betreffen 20 Fragen den Grundstoff (sind also total allgemein und nicht auf die Klasse B bezogen) und 10 Fragen betreffen gezielt die Klasse B. (hier trifft man dann auch oft auf "Technikfragen", während die "Formelfragen" eher im Grundstoff zu finden sind)

Die theoretische Prüfung der Klasse B umfasst insgesamt 30 Fragen (20 Fragen Grundstoff und 10 Fragen Zusatzstoff der Klasse B).

Viel Erfolg!

Du hast mit 10 Fehlerpunkten nur bestanden, wenn Du 3 Fragen Falsch hast, die insgesamt 10 Punkte bringen.

wenn die 10 Fehlerpunkten aus 2 Fragen kommen, die 5 Punkte bringen, bist Du durchgefallen.

Insgesamt sind es 30 Fragen in der Theorie -prüfung.

Was möchtest Du wissen?