Frage zu 3 Poliger Adapter ( England )

Adapter aus dem Internet.
 - (Technik, Strom, England) Mein Adapter  - (Technik, Strom, England)

5 Antworten

Der Kunststoffpin dient als Ersatz für den Schutzleiter-Messingpin. Da dieser Adapter eine Buchse für Schuko-Stecker, diese Buchse aber keine Schutzleiterkontakte hat, darfst Du diesen Adapter auf keinen Fall benutzen.

Dieses Ding ist lebensgefährlich!

Schließt Du ein Gerät der Schutzklasse 1 an und dieses hat Fehlerspannung auf dem Gehäuse, dann landest Du u.U. im Leichenschauhaus.

Also ab in die Tonne damit!

Deine Antwort ist leider falsch.

1
@Geograph

Das war auf den 1. Blick nicht erkennbar. Aber mal ehrlich: Für den Laien mit Wasserpumpenzange im "Werkzeugkasten für Grobmotoriker" ist ein "Umbau" in 1 Minute kein Problem. Sicherheit ist dabei zweitrangig, wenn der Stecker passt.

1

Dieser Reiseadapter ist nur für schutzisolierte Geräte verwendbar.

Sie hat im "deutschen Teil"  zwei Kunstoffstege, so dass Du gar keinen Schukostecker anschließen kannst.

Siehe Bild

Reiseadapter - (Technik, Strom, England)

wenn du nur geräte verwendest, die keine erdudung haben und einen dem entsprechend geformten stecker. stecker mit erdung **sollten** in deinen adapter nicht hinein passen, dann geht das.

was mir ein wenig sorgen macht, ist dass dein adapter offenbar keine eingebaute sicherung hat. dieser schon: http://www.ebay.de/itm/160984432708

du solltest nämlich wissen, dass in großbritannien die Steckdosen in der wohnung ALLE an einer 32 Ampere Sicherung hängen und die Stecker der Geräte über die jeweilige Sicherung verfügen.

lg, Anna

Ich will ja nur mein Handy, Ipad damit laden wäre das dann ok oder wäre es besser mit ner Sicherung

0

Nachfrage:

"... dass in Großbritannien die Steckdosen in der wohnung ALLE an einer 32 Ampere Sicherung hängen ..."

Ist das wirklich so ??

Also nur ein Stromkreis für alle Steckdosen einer Wohnung ?

0
@Geograph

ja ist so. die sicherungen für die geräte sind eben wie gesagt in den geräten selbst. der Herd oder so hat natürlich eine eigene sicherung

lg, Anna

1

Was möchtest Du wissen?