Stecker 3 pol zu 2 po?

3 Antworten

es gibt z.B. so flachsteckerstücke, die kann man in die schukosteckdose stecken, und dann hinten rein 2 oder 3 (manchmal auch 4) flachstecker.

umgekehrt geht es aber nicht. das hat 2 Gründe:

zum einen ist der Flachstecker nur für Ströme bis 3 Ampere zugelassen, der Schukostecker bis 16 Ampere. wenn du also in einen solchen Adapter auf der anderen Seite  einen Wasserkocher stecken würdest, dann würde der Stecker schmelzen.

aus diesem Grund haben übrigens staubsauger, föhn oder Bohrmaschine so genannte konturenstecker, damit sie nur in eine schukosteckdose passen, ob wohl sie keinen schutzkontakt haben.

und damit wären wir auch schon beim 2. und eigendlich wichtigeren Punkt. am 3poligen Schukostecker hast du einen Schutzkonakt, der mit der Erdung verbunden ist. wenn z.B. bei deinem waffeleisen ein Heizstab kaputt ist, und der draht im inneren gegen das Rohr kommt, das ihn umgibt, dann fließt der strom richtung erdung ab. das soll primär 2 dinge bewirken.

zum einen ist die Erdung mit dem Fundament des Hauses, den Heizungs und Wasser so wie gasleitungen verbunden. so kann am Gehäuse des Waffeleisens, das ebenfalls mit der erdung verbunden ist, keine gefährlich hohe spannung entstehen. zum anderen sorgt diese verbindung dafür, dass die stromaufnahme des gerätes so weit ansteigt, dass die vorgelagerte Sicherung auslöst und den Stromkreis unterbricht. im idealfall habt ihr einen sogeannten FI oder RCD (Fehlerstromschutzschalter) der erkennt, dass strom unterwgs verloren geht. in diesem fall über die erdung, und unterbricht ebenfalls die stromzufuhr.

lg, Anna

Für was? Wechselspannungshausanschluss? Das solltest du nicht in D verwenden, dann wird der Schutzkontakt getrennt. 

Na nicht so ganz. Ich habe zb einen 3-poligen Stecker und will in eine 2-poligen Steckdose einstecken, dazwischen wird ein Anschluss gebraucht. Man hat einen richtigen Name  dafür dieser Art vom Stecker?

0
@BinKaulizt

Das ist eben das was Schrader da sagt  ... das ist zwar ein Adapter ... aber der ist nicht zulässig ... man darf einen 3-poligen Stecker nicht in eine 2-Polige Steckdose stecken .. die existiert höchstens für sogenannte Euro-Stecker und die sind 2.Polig (die haben keine Erde)

1

Adapter ...

Was möchtest Du wissen?