Frage wegen Deutsche Bahn Durchsagen

8 Antworten

"Personen im Gleis" kann bedeuten, dass dort Personen unbefugt im Gleisbereich herumlaufen, es kann sich aber z.B. auch um Polizei, Notarzt o.ä. handeln.

Wenn sich bahnfremde Personen im Gleisbereich befinden, werden als Vorsichtsmaßnahme grundsätzlich die betroffenen Gleise gesperrt oder es darf nur sehr langsam vorbeigefahren werden. Schon spielende Kinder können so für erhebliche Behinderungen sorgen.

Denkst du es wäre förderlich, wenn sie sagen, dass gerade jemand überfahren wurde, und jetzt erst das Gleis wieder sauber gemacht werden muss?

Nicht sowas, aber vielleicht wegen aktuellem Anlass auf den Gleisen protestieren.

0

Laut Dieter nur kauft die Deutsche Bahn möglicherweise Leichen auf, um sie auf die Gleise zu legen und Verspätungen zu rechtfertigen.

DB oder ThyssenKrupp?

Wer ist eurer Meinung nach der bessere Arbeitgeber allgemein?

ThyssenKrupp oder Deutsche Bahn?

Ich höre immer wieder man hat bessere Aufstiegschancen bei der Deutsche Bahn aber von so vielen höre ich dann wieder Deutsche Bahn Mitarbeiter würden für einen Gehalt den ThyssenKrupp Mitarbeiter kriegen deren Füße küssen.

Was meint ihr?

...zur Frage

Bahnsteig und Gleis , dasselbe?!?!?

Also ich wollte am montag in den movie park nach bottrop... wenn ich dann beim vrr den rouzenplaner einsetze sagt der mir in duisburg auf gleis 1 den zug nehmen bis oberhausen ... und in oberhausen zum bahnsteig 1 ...so ist bahnsteig dasselbe wie gleis oder ist ein bahnsteig für die u/straßen bahn ?!?

...zur Frage

Deutsche Bundesbahn: Warum immer weiträumige Totalsperren bei Personenschäden?

So traurig es ist, es passieren auf DB-Gelände immer wieder mal Personenschäden. Am letzten Mittwoch wurde z. B. ein unachtsamer DB-Mitarbeiter am Gleis 8 des Münchner Ostbahnhofs um 6:50 Uhr von einem Autoreisezug angefahren und tödlich verletzt. Darauf hin wurde der gesamte Bahnhof für 40 Minuten total gesperrt. Der Münchner S-Bahnverkehr kam deshalb mitten im Berufs- und Flughafenzubringerverkehr komplett zum Erliegen, obwohl die S-Bahn nur auf den Gleisen 1 bis 4 verkehrt. Die Bergungskräfte mussten dabei die Gleise 1 bis 4 nicht überqueren, sondern konnten von der anderen Seite viel leichter an den Unfallort gelangen. Auf Grund der baulichen Gegebenheiten und der winterlichen Dunkelheit hätten die S-Bahn-Gäste sowieso nichts oder fast nichts davon mitbekommen. Warum legt die Bahn bzw. der Verkehrsverbund nach meiner Erfahrung bei jedem Personenschaden immer gleich weiträumig und für lange Zeit den gesamten Bahnverkehr still, also auch die in keiner Weise betroffenen Gleise? Im Straßenverkehr werden bei Unfällen schließlich auch nur die zwingend notwendigsten Sperrungen vorgenommen.

...zur Frage

Deutsche Bahn Lounge?

Welches ist in Deutschland die beste DB Lounge?

...zur Frage

oebb verspätung wegen "personen am gleis"

Ich habe gerade auf meine Zug gewartet als die Durchsage kam "10 Minuten Verspätung wegen Personen am Gleis". Zuerst war ich sehr geschockt weil ich mir sicher war, es handelt sich um einen Suizid jedoch bezweifle ich dies weil 1. würde dann die Durchsage nicht so makaber ausfallen und 2. wären 10 Minuten Verspätung doch viel zu wenig ? Weiß vielleicht jemand was damit gemeint ist ?

...zur Frage

Mainz Hauptbahnhof gleise 3 und 3a

Hallo (: Ich habe bei einer Zugfahrt in Mainz 8 Minuten Zeit zum Umsteigen, der Zug kommt auf Gleis 3a an und fährt auf Gleis 3 ab. Sind die Gleise auf dem gleichen Bahnsteig, also ist das problemlos zu schaffen? Bei dem Lageplan der Bahn blicke ich leider nicht ganz durch.. Vielen Dank (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?