Bahnsteig und Gleis , dasselbe?!?!?

16 Antworten

Nein, an einem Bahnsteig gibt es normalerweise ZW EI Gleise - nämlich auf beiden Seiten eins. Früher gab es in großen Bahnhöfen nur "Bahnsteig"-Zahlen. Heute zählt man alle Gleise durch, so dass ein großer Hauptbahnhof z.B. 24 Gleise haben kann, aber eben nur 12 Bahnsteige.

In Oberhausen auf Bahnsteig 1? Dann kann das kein Zuggleis sein, denn hier fangen die Gleise erst bei 6 an. Wahrscheinlich sollst du dann mit einem Bus nach Bottrop fahren. Da steht sicher Bstg, oder? Das heißt nämlich Bussteig, nicht Gleis. Bei VRR steht immer Gleis, wenn es um die Züge geht, Bstg. immer bei Bussen und Straßenbahnen, U-Bahnen etc.

oft schon, aber nicht immer.

gleis ist das, worauf die bahn fährt. bahnsteig ist der rand. ein gleis kann also 2 bahnsteige haben. manchmal ist der bahnsteig sogar noch geteilt, d.h. dass der hintere steig eine andere nummer hat als der vordere.

ein gleis kann also 2 bahnsteige haben

Genau umgekehrt.

0
@carleone

"genau umgekehrt" wäre also: ein bahnsteig hat 2 gleise - wie soll das gehen z.b. bei einem haltepunkt mit nur einem gleis - gar nicht.

0

Du bleibst im bahnhof ob. Gleis bezeichnet die schienen und bahnsteig die fussgaengerwege, aner beides findest du im bahnhof Viel spass beim Horror! :-)

Nein ist es nicht bahnsteig ist der ganze teil bzw eine abteilung von Bahnhof und das Gleis ist ...also einfacher ein Bahnsteig hat zwei gleise also zB. Bahnsteig 1 Gleis 2....verstanden??? ich hoffe ich konnte dir helfen............

Was möchtest Du wissen?