Ford Fiesta ST Performance / Langzeittest?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Worauf muss man bei dem Fiesta ST achten vorallem wegen des Turbos?...

Immer schön warm (und eigentlich auch kalt) fahren. 

Wie ist der realistische Verbrauch des Fahrzeugs sofern man ab und zu sportlich fährt?

Spritmonitor sagt um die 8 Liter / 100 km 

Was haltet ihr von dem Ford Fiesta ST für einen Fahranfänger? (Ich sehe mich mit 4 Jahren Fahrerfahrung immer noch als Fahranfänger obwohl ich mich eigentlich als sehr bewusster und passiver Autofahrer bezeichnen würde)...

Immer ran an den Speck. So ein kleiner Terrier macht Spaß. 

Welche Probleme bzw. Schäden können öfters beim Fiesta ST vorkommen?...

Ist ja nun kein Brandneues Modell, Kinderkrankheiten sollte nicht mehr exisiteieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

informiert man sich nicht vor einer bestellung,zumal der wagen knapp 20000 kosten wird.aber egal

Wir verbrauchten im Schnitt 8,9 Liter für 100 Kilometer, mitunter nur
6,9, aber oft 11 Liter. Der Tank fasst bescheidene 42 Liter

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/auto-verkehr/ford-fiesta-st-die-rueckkehr-des-vibrierens-12215623.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
30.05.2016, 09:26

Den Motor des Fiesta ST gibt es auch im Ford Focus. Ich hatte einen Focus Titanium mit 1,6 l und 182 PS und kam trotz relativ vieler Kurzstrecken mit 7,7 l/100 km aus. Wenn man oft 11 l/100 km braucht, sollte man seine Fahrweise überdenken.

0

Was möchtest Du wissen?