Fliesenlegen, Faustregel für Fugenbreite?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!! es gibt keine Regeln für fugenbreiten. Die Fuge kann so gewählt werden wie der Geschmack jeden einzelnen es zu läßt oder wie es die Fliese zuläßt. Ich persönlich neige zu sehr kleinen Fugen, aber wenn die Fliese sehr unmaßig ist muß ich die Fuge vergrößern um ein sauberes Fugenbild zu erhalten. Die Fugenkreuze ist ein Hilfsmittel für ungeübte aber sie sind auf keinen Fall Hilfreich. "Fugen nehmen die Maßtolleranzen der Fliese auf" Das Heißt wenn die Fliese unmaßig ist aber die Fliesenkreuze sind ja gleich dick also wie werden dann die Maßtolleranzen ausgegliche???? Also irgendwann wird alles schief und schiefer, Lass die kreuze weg und übe dein Augenmaß. Viel Glück.

Ich wußte nicht wie ich das schreiben sollte, denn genau das meinte ich, und genau so erging es mir vor vielen Jahren bei unserem ersten Bad auch. Das Fliesenbett war nur leicht unterschiedlich tief, doch nur 1mm reichte und das Fugenkreuz lag etwas tiefer, und die Fliese verutschte. Oder noch anders. Oft verkeilten sich die Kreuze blöde und das gesammte Fugenbild passte nicht mehr.

0

Jau , das ist eine Hervorragende Antwort , denn obwohl die Toleranzmaße beim Brennen der Fliesen äußerst gering sind , ist auf die gesamte Fläche der Fliesen gesehen , die Gefahr von Ungleichmäßigkeiten , durch die Benutzung von Fliesenkreuzen sehr groß.

0

Bin kein Fliesenleger, kann Dir nur so versuchen zu helfen. Hier gibt's 'ne Liste. http://www.schlueter.de/glossar/index.aspx?id=235&mode=A&term=F

Mein Fliesenleger (Profi) hat Fugenkreuze bei den Wandfliesen benutzt.

Anita , ein Profi :-) Hat er sie eingedrückt oder nur die Spitzen benutzt ?

0
@mikewolf

Höchstens ein "Zuschau-Profi" : ))

Ich glaub, es waren nur die Spitzen, er hat sie so hochkant reingedrückt, daß sie eben zwischen den Fliesen rausstanden. Meintest Du das?

0
@antnschnobe

Jepp so meinte ich es.

Als ich vor Jahren meine rsten Fliesen verlegte, meinten die im Baumarkt auch die Kreuze müßten komplett rein. Die ersten 3 Fliesenreihen sahen aus wie :(((, danach nutzte ich nur noch die Spitzen und war sogar doppelt so schnell.

0
@mikewolf

Ich denke auch, er hat sie eben zum Abstandhalten genommen, denn seine Keile (diese winzigen Keilchen, die's da auch gibt) steckten noch zwischen den Badfliesen.

0

Kann ja auch jeder halten wie ein Dachdecker . Ich war selber rund 10 Jahre Fliesenleger und habe bei bis zu 4 mm Kleberbett auch Kreuze benutzt . Ist das Kleberbett jedoch noch stärker besteht die erhöhte Gefahr , das die kleinen Kreuze besonders bei gefliesten Wänden verrutschen , in den Fugen verklemmen und die Fliesen dadurch aus dem rechten Winkel ziehen .

0

Wie schnell ist ein Fliesenleger?

Hallo zusammen,

wir haben ein Angebot für die Verlegung von Fliesen vorliegen und nun würden wir gerne erfahren, ob dies ein realistisches Angebot ist.

Es sollen 30 m² Wandfliesen und 115 m² Bodenfliesen verlegt werden. Ferner müssen rd. 80 m Sockelfliesen geschnitten und angebracht werden. Die Fliesen stellen wir, alles andere würde der Fliesenleger (Fachbetrieb) stellen.

Anmerkungen;-Fliesen sind 45x45 cm groß- komplettes EG wird diagonal verlegt, hiervon ist ein Raum alleine schon 65 m² groß- keine Treppenstufen- alles sehr geradlinig geschnitten- Neubau

Wir haben nun ein Angebot über 4000,- Euro vorliegen und finden ehrlich gesagt das Angebot etwas niedrig (was uns ja eigentlich nicht stören sollte).

Wenn man nun bedenkt, dass das Material für den Fliesenleger (im Einkauf) rd. 800,- € kostet, so verbleibt ein Arbeitslohn von 3.200,- (inkl. MwSt). Rein netto wären dies rd. 2.700,- €, d.h. der Fliesenleger verlangt gerade mal 18,50 €/m² (ohne MwSt).

Frage:Wie schnell ist ein Profil-Fliesenleger, d.h. wie viel m² kann er in einer Stunde verlegen?

Gruß Thomas

...zur Frage

Was könnte ich unter den Fliesen vorfinden?

Wer hat eine Erklärung für folgendes Problem?

Im Bad klingen die Bodenfliesen sehr hohl und der Boden federt an manchen Stellen sehr stark nach, außerdem sind bei vielen Fliesen die Fugen rausgebrochen.

Kann es sein das der Estrich darunter gebrochen ist?

Hintergrundinfo:

Das Haus ist 20 Jahre alt und das Bad steht auf einer Stahlbetondecke.

...zur Frage

Alte Bodenfliesen lösen sich im Bad / Fugen marode

Hallo, ich habe ein kleines Problem im Badezimmer, und hoffe hier ist ein Fachmann der mich beraten kann.

Ich habe gerade gemerkt das sich die Fliesen am Boden im Bad lösen ( Boden und Wände sind bis zur Decke gefliest ). Die Stelle selbst ist vor allem um die Badewanne, und in dem Bereich sind alle Fugen sehr brüchig und löchrig. Der Großteil der Fliesen scheint noch fest zu sein, es sind villeicht 5-8 Fliesen lose, und höchstens die Hälfte komplett vom Untergrund abgelöst. Die Fliesen sind auch teilweise uneben, aber anscheinend im ganzen Bad, auch in Berreichen mit Intakten Fugen und nicht gewölbt, sonder mit Kanten über mehrere Fliesen hinweg. Als Laie vermute ich mal das ist eher durch unsaubere Arbeit entstanden. Die Frage ist jetzt, was tun ? Kann man die einfach ordentlich wieder anbringen, und die Fugen neu abdichten, oder ist mehr Arbeit nötig ? In 2 Wochen kommt ein Bekannter, der sich allgemein handwerklich von Beruf aus auskennt, aber kein Fliesenleger ist. Villeicht kann mir ja genau so einer hier einen Expertenrat geben ;-) Danke schon mal im Vorraus.

PS: Falls es geht stell ich gleich ein Bild davon rein, ich kenn mich leider hier nicht so gut aus.

...zur Frage

Fliesen auf Bitumenestrich

Hallo schönen guten Abend,

ich möchte auf unserem Balkon Fliesen legen, das Fliesenlegen ist auch nicht das Problem. Was mir Sorgen macht, ist der Untergrund, die Balkonauflage wurde mit Bitumenestrich erstellt. Hat irgend einer Erfahrungswerte wie die Vorbehandlung gemacht wird, damit nach dem Fliesen nichts passiert (Fugen reißen, oder Fliesen brechen).

Natürlich würde ich Flexkleber und Flexfuge nehmen, aber mit der Untergrundbehandlung bin ich mir nicht sicher. Abmachen möchte ich den Bitumenestrich nicht, das haben wir nämlich bei meinem Nachbar gemacht und das war zu Zeitintensiv.

Schönen Dank schon mal im voraus Fensterhein.

...zur Frage

Ist es üblich, dass bei solchen Glasmosaik Fliesen manche Ecken abgebrochen sind?

Ich will in meinen Badezimmer die Rückwand der Badewanne und der Dusche mit diesen Glasmosaik Fliesen verfliesen lassen. Ich habe mir einmal eine Matte 300 x 300 x 8 mm bestellt damit ich die Farbe sehe und sie gefällt mir wirklich gut.

Nur ein paar Ecken sind abgebrochen. Kann man das verfugen so das man es nicht sieht? würde das dann noch gut ausschauen? Kann die ganze Fliesenecke weiter brechen wenn sie verfugt ist? Manche Ecken haben auf der Oberfläche kleine Kratzer. Könnten sich kleine Kinder daran verschneiden? (siehe Fotos)

Braucht man für solche Fliesen einen speziellen Fliesenkleber? Bez. ein spezielles Material zum Verfugen?

Vielen Dank für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Preis für Fliesenlegen

Hallo, ich habe vor bei My-hammer.de einen Auftrag rein zu stellen für Fliesen legen. In meinem Haus müssten ca. 40qm gelegt werden. (Bodenfliesen und Fliesenspiegel). Meine Frage ist, ich weiß überhaupt nicht was die Fliesenleger dafür verlangen können. Wieviel soll ich dafür bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?