Fleck in Kamera! (im Sucher?)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dreck auf dem Spiegel (und auch im Objektiv) sieht man im Sucher nicht. Wenn Du in das Bajonett schaust, ist oben die Einstellscheibe, quasi der "Deckel" des Spiegelkastens. Da duerfte sich der Dreck befinden, wenn Du ihn relativ scharf siehst. Wenn der Fusel/Staubkorn unter der Einstellscheibe haftet, bekommst Du es mit einem feinen sauberen Pinsel oder auch einem Luftstoß weg. Der Pinsel ist etwas gefaehrlich, weil er zum Einen nicht richtig sauber sein kann und zum Anderen die Einstellscheibe statisch aufladen koennte, falls er Kunststofffasern besitzt. Und dann ist die Scheibe in kuerzester Zeit richtig dreckig! Der Luftstoß sollte aus einer (talkumfreien) Ohrenspritze aus der Apotheke oder aus dem Fotozubehoerhandel kommen und keinesfalls aus Dir ;.-)). Wenn der Fusel oberhalb der Einstellscheibe liegt, hast Du schlechte Karten. Die ist naemlich bei der kleinen Canon nicht selbst wechselbar und Du solltest Dich dann besser an den Dreck gewoehnen. Auf dem Foto sieht man ihn ja nicht.

Wenn der Fleck im Sucher zu sehen ist aber nicht auf dem Foto, kann das Übel ja eigentlich nur auf dem Spiegel liegen. Wenn du das Objektiv abnimmst und dann von vorn ins Gehäuse schaust, solltest du ihn sehen. Sowohl den Spiegel als auch den Fleck.

Ja hahaha so weit hab ich garnicht gedacht, danke!

hab nachgeschaut, ist ein ganz kleiner hauch auf dem Spiegel. Kann ich das selbst irgendwie reinigen , z.b. mit feinem pinsel ? oder muss das der profi machen? hab auch noch garantie, von daher...

0
@Juli593

Sorry, ich möchte lieber keinen falschen Rat geben. Bin kein Techniker. Das sicherste wird sein, bei nächster Gelegenheit mal kurz im Fotoladen reinzuschauen. Die Reinigung wird ja vermutlich eine Sache von wenigen Minuten sein.

0
@Lupulus

Ja danke ich lass es jetzt erstmal so, so lang es nicht auf den fotos ist gibt das ja kein problem...

kriegst auf jeden fall wenn es freigeschaltet ist die hilfreichste antwort von mir, danke !!

0

den spiegel ja nicht selber reinigen schon gar nicht mit irgendeinem taschentuch oder billig microfasertuch. der spiegel ist ein optischer spiegel und nicht wie ein normaler, den in der kamera kannst du äußerst leicht zerkratzen.

bei deiner kamera kann es 3 punkte geben an der der fleck sitzen kann. am okular, dem spiegel sowie der mattscheibe.

was ich raten würde: zum reinigungsservice in den nächsten fotoladen der das anbietet oder nen blasebalg kaufen, den gibts ab ca. 5€, mit dem kannst du den gröbsten staub wegpusten.

Irgendwo zwischen Spiegel und O)kular. Kamera reinigen lassen.

Was möchtest Du wissen?