Festplatte formatieren wird von Systemdateien nicht erlaubt - wie kann ich diese Zwangsformatieren?

10 Antworten

das Formatieren würde man schon bewerkstelligen, die Frage ist, warum blockiert Windows das?

Ein einfacher Test sollte da ausreichen:
- disable die Platte im BIOS ( wenn möglich)  und/oder
- trenne sie vom Strom

fahre den PC hoch.
Wenn das trotz fehlender Platte funktioniert, dann steht dem Formatieren nur noch Windows im Wege.

Brenne dir eine Linux-Live-CD ( alle großen Distributionen bieten so etwa an) ,
boote deinen CP damit ( da muss die Platte aber wieder dabei sein) und partitioniere und/oder formatiere die Partition(en)

Frage aber lieber noch einmal, damit du nicht die falsche erwischst.

Wenn es direkt in Windows nicht geht, dann nur über DOS. Also leg die Installations-CD von Windows 7 ein und starte den Rechner neu. Dann sollte irgenwann so ein Text erscheinen wie "zum Starten der Installation beliebige Taste drücken". Dann drückst du halt eine Taste und das Installationsmenü von Windows 7 wird geladen. 

Ab da weiß ich es nicht mehr auswendig. Jedenfalls werden unten die möglichen Tasten angezeigt, die du benutzen kannst und du kannst die Festplatten partitionieren und formatieren, bevor du was installierst. Aber Achtung, da werden nicht mehr die Laufwerksbuchstaben angezeigt, sondern nur sowas wie "Platte 1, Partition 2". Achte drauf, dass du die richtige Platte erwischst. Danach kannst du die Installation abbrechen und den PC neu starten.

Kleines Problem, was auftreten könnte: Falls der Bootloader auf der Platte war, die du formatieren willst, kann es sein, dass der PC danach nichts mehr findet, was er laden kann um hochzufahren. Ich hab leider mit Win10 noch nicht genug Erfahrung, um dir bei dem Problem helfen zu können.

Hallo,

erstelle dir eine bootfähige Cd mit einem Partitionierungstool:

http://www.partitionwizard.com/partition-wizard-bootable-cd.html

Damit kannst du deine alte Partition auf jeden Fall löschen. Denkbar ist, dass sie noch als Systempartition gekennzeichnet ist und sich der aktuelle Bootloader darauf befindet. Das könnte die Ursache sein, dass ein komplettes Plattmachen abgelehnt wird. Von daher wäre ich also vorsichtig.

Besorge dir auf jeden Fall einen Windows-Installations- oder Reparaturdatenträger. Damit kannst du den Bootlader auf dein neues Laufwerk schreiben lassen (Option "Computerreparatur").

LG Culles 

Alle Festplatten gleichzeitig formatieren?

Ich denke ich habe einen Virus im System. Deshalb will ich alle Festplatten formatieren und dies möglichst gleichzeitig. 

Mein Anti-Viren-Programm lässt sich nicht mehr starten und ich kann keine Programme mehr installieren, da mir der Zugriff als Administartor angeblich verwehrt sei, obwohl ich jedes mal die Adminrechte für die Programme freigebe. 

Durch das Formatieren meiner Dateifestplatte in Windows bleiben immer noch Systemordner auf der Festplatte, welche sich nicht löschen oder gar schreddern lassen (mit CCleaner und Bitdefender). 

Durch das Formatieren mit dem Windows-Installationsmedium lassen sich nur die als System markierten Partitionen auf der SSD löschen. Die Partition DATEIEN auf der HDD lässt sich beim Bootmedium nicht bearbeiten.

Deshalb meine Frage, kann man irgendwie beide Festplatten gleichzeitig formatieren für eine Clean-Installation von Windows?

...zur Frage

Festplatte formatieren, auf der Windows installiert ist?

Hallo zusammen,

ich habe in meinem PC zwei SSD-Festplatten verbaut. Auf beiden ist ein Windows-System installiert. Nun möchte ich aus dem Windows heraus, das ich behalten will, die andere Platte formatieren um sie als zusätzlichen Speicher zu benutzen. Dabei kommen zwei Fehlermeldungen:

Dieses Laufwerk wird verwendet. Ein anderes Programm bzw. ein anderer Prozess verwendet das Laufwerk. Möchten Sie es trotzdem formatieren?

Windows kann dieses Laufwerk nicht formatieren. Beenden Sie die Programme, die auf dieses Laufwerk zugreifen, und stellen Sie sicher, dass kein Fenster den Inhalt dieses Laufwerks anzeigt. Wiederholen Sie die Formatierung.

Möchte ich die Dateien manuell löschen (also auf der Partition die sichtbar ist) heißt es, ich habe keine Berechtigung dafür.

Daher meine Frage: Wie bekomme ich diese SSD formatiert? Ich habe zusätzlich noch einen Screenshot aus der Datenträgerverwaltung angehängt, falls das weiterhilft.

Ich habe mich nun bereits seit Stunden durch sämtliche Foren gelesen, bekomme das aber einfach nicht hin. Bin also schon im Voraus jedem mega dankbar, der mir weiterhilft :)

...zur Frage

Wieso kann ich meine Festplatte nicht formatieren?

Abend Leute, Ich habe grade eben, auf Grund eines Problems in mein Spiel das Spiel deinstalliert. Weil dieses Spiel meist viele Müll-Daten auf der Festplatte nach der Deinstallation, hinterlässt. Wollte ich die Festplatte Formatieren doch es ging nicht. Die Platte hat 100 GB, es ist nix mehr drauf. Also wenn ich in die Platte ein gehe steht da "Dieser Ordner ist leer" aber von 99,9 GB sind noch gute 6,54 GB belegt. Wenn ich es Formatiere kommt dort "Auf der Laufwerk wird zugriffen bwz. von ein Prozesses. Möchten sie fortfahren?" Wenn ich auf "Ja" gehe kommt dort "Windows kann diese Platte nicht..... Schließen sie alle Programme auf der Platte.. Veruschen sie es erneut." Über Datenträgerverwaltung geht das auch nicht.

Kann mir da einer helfen?

Mfg Jan.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?