Fellsattel mit Schabracke oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo ich denke der Witz an der Sache ist das Lammfell auf dem Pferderücken. Ja das wird mit der Zeit sicher nicht schöner oder mal vom Schweiß etwas hart. Aber ich habe z.B. für zum Teil mit Lammfell unterlegte Satteldecken ein echt zu empfehlendes Lammfell Waschmittel der Fa. Lammfell Mattes. Das ist das beste Lammfell Waschmittel das ich je hatte. Ich denk halt wenn es wärmer ist sollte man das halt ab und an mal waschen und vorsichtig trocknen. Nicht in der prallen Sonne und ich lege es auf so einen ollen Wäscheständer der Länge nach drüber. Dazwischen brüste ich es beim trocknen mit Bürste leicht auf.

Also ich habe auch schon nachgedacht mir einen solchen Fellsattel als Alternative zu kaufen.


Naja, dann geht halt der Sinn des Lammfells verloren.

Lammfell hat nämlich eine ganz tolle Wirkung: Es lässt die Luft zirkulieren, damit also im Sommer kühl, im Winter warm und weniger Schweiß, weil dieses abtransportiert wird. 

Diese Wirkung funktioniert aber nur, wenn Fell auf Fell liegt. 

Lammfell ist halt pflege-intensiver als Baumwolle, man sollte es regelmäßig auskämmen (entweder mit Magic Brush oder Lammfellbürste), denn verklebtes Fell kann auch wieder nicht funktionieren wie oben beschrieben. 

Daher ist eine normale Schabracke unter einem Fellsattel eher sinnfrei - mehr Sinn macht dann wieder das entsprechende Lammfellpad darunter. 

Ich reite mit Schabracke und fürs Pferd is es mit Schabracke meistens angenehmer. So machs ich zumindest;)

Ich habe immer eine schabracke oder ein Pad drunter da es für mein Pferd so angenehmer ist.

Ich reite immer mit schabrake unterm Fellsattel :) ist angenehmer fürs Pferd und schonender fürn Sattel.

Ich hab eine drunter :-) du kannst es aber such lassen.

moment mal... da ist nur die hälfte angekommen! O.o auf keinen fall!! mit dem fellsattel noch dadrunter reiten... wie kommst du denn bitte auf diese idee? wenn du unbedingt ein lammfellpad haben willst, dann hol dir eins, was für den Sattel gemacht wurde. ich habe nur eine schabracke und normales pad, pad ist unter der schabracke befestigt und kommt nicht darauf! entweder reitest du mit dem sattel, oder it dem sattel von Christ aber NICHT mit beiden zusammen! der sattel wird nicht mehr liegen mit dem von christ dadrunter, alles wird zu eng und kann im schlimmsten Fall den Rücken des Pferdes schädigen!

0
@MessagefromA

Ich versteh nicht ganz wie du das meinst :D ich habe nicht zwei Sättel aufeinander liegen... sondern nur den Fellsattel und darunter eine Schabracke

0
@TeamSheen

Achso! Ja deine Frage ist etwas irreführend:-D ich habe gedacht du willst den fellsattel unter den normal dressursattel packen :-D nein alles gut :-D ich hab auch eine schabracke drunter, du legst sie ja auch unter den sattel ohne folgen für das pferd ;-)

0

Was möchtest Du wissen?