Fehler bei der Post, was kann ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gewinnspiele sind eigentlich nur daran interessiert deine Adresse, Email und Telefon-Nr. zu bekommen. Das ist vielen Werbern (auch dubiosen) viel Geld wert. Es gibt einen großen Markt dafür. Die Anzahl gut-meinender Werbespiele ist eher gering.

Wenn die Karte zurück gekommen ist, spricht das eher dafür, dass die Adresse nicht mehr existiert oder wo möglich "hopps" genommen wurde.

Dass der Brief/die Karte retour kam, erspart dir womöglich unzählige merkwürdige Anrufe und noch merkwürdigere Werbepost. Genau so kann man auch Spam-Mails produzieren, indem man seine Daten bei Adress-Sammlern streut.

Dein Name passt, du hast ein sehr realistischen Blick auf die Geschehnisse unserer Welt :)

1

Danke für den *

0

Nichts und nicht an unseriöse Gewinnspiele teilnehmen, wo man sowieso nichts gewinnt, sondern nur seine Daten preis gibt.

Nichts. Pech gehabt.

Du kannst versuchen, das Geld für die Briefmarke wiederzubekommen, wenn es Dir den Aufwand wert ist.