Falsches Alter bei Internet-Bewerbung?

4 Antworten

Sobald ein Vertrag gemacht wird kommts eh raus und dann kann es auch strafen hageln. Das Team sucht nicht umsonst eine 16-Jährigen, komm in 2 Jahren wieder! :/

einen Vertrag wird es nicht geben

0
@KurzeFrage3131

Was sein alter angeht zu lügen ist es echt asozial, aber rechtlich gesehen sollte es meines wissens nach keine Probleme machen. Ich will dir trotzdem nochmal davon abraten.

0
@KurzeFrage3131

warum fragst du wenn du eh selber alles besser weißt?

alleine durch diese kindliche Eigenschaft fliegst du sehr rasch auf.

0
@Chrisian68

Kindliche eigenschaften?
Ich denke das ist Ehrer hinterfragen und kein besserwissen

0
@Chrisian68

"ja aber ... ja aber ..."

das bezeichne ich sehr wohl als kindliches Verhalten

wie viele müssen dir noch sagen dass das keine gute Idee ist?

willst du so oft nachfragen bis doch jemand das sagt was du hören möchtest?

0

Eigtlich ist es uncool wenn man da ein falsches alter reinschreibt. aber ich würde einfach fragen ob du da au probe Mitmachen darfst damit sie sich ein bild von dir machen können

Wenn du auf Grund der Lüge genommen wirst und es dann rauskommt, kann dich der genarrte Arbeitgeber zb. auf Schadensersatz verklagen.

steht das irgendwo geschrieben? Hast du vllt eine Quellenangabe?

0
@KurzeFrage3131

ist ja Freiwillig! Ich muss keinen Vertrag unterschreiben, sondern nur eine kleine ''Bewerbung'' hinschicken die dann angenommen oder abgelehnt wird

0

Was möchtest Du wissen?