Fahschule Bein zittert sehr stark beim Kupplung treten und kommen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist normal, die Muskeln sind halt noch nicht trainiert.

Genau die benötigten Muskeln baut man nur durch eben die exakte Bewegung auf, aber du kannst ja versuchen, es mit Treppensteigen oder Stairmaster oder so was zusätzlich zu stimulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schliesse mich "Skinman" an. Eine Erscheinung, die normalerweise muskuläre Gründe hat.

Ich hatte das selber einmal, als ich zuvor zu einem längerem Krankenhaus-Aufenthalt verdammt war und die Muskeln im betreffenden Bein abschlafften. 

Stell Dich mit dem linken Bein auf eine Treppe und versuche das rechte Bein bis knapp über die darunterliegende Stufe abzusenken. Täglich 3-4 Einheiten zu 10 Minuten im rauf/runter Rhythmus.

Eine hervorragende Übung, um Kraft im Bein aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nur nervös. Mein Fahrlehrer hat damals meist seine Hand auf das Bein gelegt, dann ging es wieder. Vielleicht helfen dir Beruhigungstabletten, dass es nicht  zittert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Secretstory2015
04.03.2017, 00:43

Beruhigungsmittel jeglicher Art beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit.

0

Trinkst Du genug und isst Du regelmäßig? Es könnte Unterzuckerung sein. Bist Du sehr nervös in den Fahrstunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Informant70
04.03.2017, 00:36

Haja ziemlich so wie denke mal jeder in den ersten paar stunden :D

1

Kann es sein das du nervös warst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Informant70
04.03.2017, 00:36

Ja sehr ^^

0

Was möchtest Du wissen?