Fahrschule verlangt nach einem Jahr Geld?

6 Antworten

Wenn du das Gefühl hast, dass du bezahlt hast, würde ich Kontakt mit der Bank aufnehmen. Die können nach dem Empfänger suchen und dir sagen, ob da eine Überweisung war oder nicht... So lange dieser Fall nicht verjährt ist (normalerweise bei Rechnungen 3 Jahre) musst du die Rechnung noch bezahlen, falls du das noch nicht gemacht hast. Wenn du dich weigerst, kann die Fahrschule rechtliche Schritte einleiten (Betreibung usw.)

Du hast einen Vertrag unterschrieben. In dem steht sicher, dass du alle Kosten übernehmen musst - auch wenn du die Schule vorzeitig verlässt.
Wenn du nicht mehr belegen kannst, dass du alles bezahlt hast, dann wird der Betrag wohl noch offen sein.

Also bezahle deine Schulden. Von alleine gehen die nämlich nicht weg.

Ich hab es bezahlt habe die Quittung nicht mehr.

0

die Prüfungsgebühr ist eine andere Sache wie eine Anmeldegebühr. ER fordert - du bist in der Pflicht das Gegenteil zu beweisen dass du gezahlt hast; über eine Quittung - Kontoauszug. Noch ist keine Verjährung eingetreten

Fahrschule verlangt zu viel Geld für Prüfung!?

Hallo erstmal,

Ich habe heute meine Praktische Prüfung gehabt und diese aus dummen Gründen nicht bestanden. Jetzt muss Ich mich wieder anmelden um die Prüfung in 2 Wochen wieder halten zu können. Jedoch hab ich überall die Preise mir angeschaut und gesehen, dass die Prüfung ca. 95€ beim TÜV kostet plus die Kosten für die Vorstellung vom Fahrlehrer beim TÜV. An meiner Fahrschule kostet die praktische Prüfung dementsprechend 377€ ... Das ist doch totale Abzocke. Gibt es ein geregeltes Limit wie hoch dieser Betrag sein sollte oder was kann ich machen? Das ist einfach nur offensichtlicher Betrug. Lohnt es sich mehr die Fahrschule zu ändern wenn Ich keine Fahrstunden mehr brauche nur die Prüfung bestehen muss?

Danke.

...zur Frage

Ab wann darf mich der Fahrlehrer in der Fahrschule für die theoretische Prüfung anmeldenn?

Ab wann darf mich der Fahrlehrer in der Fahrschule für die theoretische Prüfung anmelden,als z.B. dürfte er mich schon mit 7 theoretischen Stunden beim TÜV für die Prüfung anmelden?

...zur Frage

Ist das möglicj?

Ich habe mich vor ein paar monaten bei einer fahrschule angemeldet jedoch war ich da nur 2 mal und ich habe auch die anmeldegebühren bezahlt in höhe von 374€ Ich möchte jetzt doch lieber zu einer anderen fahrschule wechseln ist das ein problem oder ist das möglich?bekomme ich das geld wieder oder ist das geld dann weg

...zur Frage

Gibt es eine Frist für die Fahrschule?

Ich hab mich am 5.5 letztes Jahr an einer Fahrschule angemeldet und konnte sie wegen Geld und Zeitmangel nicht besuchen. Ich hab meine theoretischen Stunden schon alle durch um muss nur noch die theoretische Prüfung, Fahrstunden und die Fahrprüfung machen.

Heute hat die Fahrschule während meiner Abwesenheit angerufen und mich aufgefordert wieder zur Fahrschule zukomme.

Meine Frage ist, gibt es eine Frist für die Ausbildung? und muss ich den Grundpreis erneut bezahlen wenn diese abläuft? Wird die Frist erweitert wenn ich die theoretische Prüfung absolviere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?