Fahren in Kroatien ohne Führerschein?

7 Antworten

Hallo, auch hier in Kroatien gibt es Kontrollen.
Es ist ein EU-Land und da wird alles in den Ländern ausgetauscht.

... übrigens, die Arrest-Zellen sind hier Anders und Wasser und Brot wird hier wörtlich genommen und zimperlich sind die Polizisten hier in Kroatien nicht.

Viel Spaß beim Fahren ohne Führerschein in Kroatien. Versaue Dir Deine Zukunft wegen etwas Fahrspaß.

Gruß aus Kroatien von Thomas

Ohne Fahrerlaubnis gefahren: Die Strafe ist hoch ! Da spielt das Land keine Rolle es geht da immer um eine Freiheitsstrafe . Autofahren ohne Fahrerlaubnis: Das ist kein Kavaliersdelikt! 6 Monate bis 1 Jahr ist da auf jeden Fall drin Auto kann auch eingezogen werden und das sieht man dann nicht mehr wieder weil zwangsversteigert  .

Dieser Tatbestand stellt im Recht eine Straftat dar – auch hier greift der § 21 StVG. Deshalb folgt entweder eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe. 180 Tagessätze oder besser 1/2 Jahres Bruttogehalt rechne das mal aus .

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis wird hier wie dort belangt, zudem gehören diese seit rund vier Jahren zur EU und so werden die Knöllchen auch nach DE weitergereicht: https://www.bussgeldkatalog.org/kroatien/ jedenfalls alle über 70€...

Also besser sein lassen, außer auf Privatstraßen.

Und wenn man ihn zuhause vergessen hat, ist das keine Ausrede, den hat man stets mitzuführen...

Ja, die Polizei interessiert das sicher. Aber es kommt auf die Gegend an. Im Sommer ist im Inneren von Istrien praktisch keine Polizei unterwegs. Da hast du gute Chancen nicht erwischt zu werden. Aber wenn du erwischt wirst, kannst dich auf Knast einstellen.

Im Sommer ist im Inneren von Istrien praktisch keine Polizei unterwegs.

Da ist meine Erfahrung eine andere. Und ich bin jedes Jahr 2 Mal im Raum Porec. Die warten schon an der Autobahnabfahrt, weil es dort ein Stoppschild zu überwachen gilt. Und ansonsten so präsent wie in Deutschland. 

0

Fahren ohne Führerschein ist und bleibt Fahren ohne Führerschein. Ob nun hier in Deutschland, Kroatien oder sonst wo. Einzig allein die Steafen unterscheiden sich in den jeweiligen Ländern. Sie können teurer und drastischer ausfallen, genauso gut aber eher lasch sein.

Und ob es nun jemanden stört? Ganz bestimmt sogar. Spätestens dann wenn die Kelle kommt, oder sonst was passiert.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – berufl. Hintergrund, 2Rad, Autoverm., Maintenance, Leasing