Extremer Stromschlag durch Mikrowelle?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steckdose nicht in Ordnung, z.B. Erde nicht angeschlossen. -> Elektriker

war die steckdose :)

0

Danke für den Stern.

0

im wensentlichen gibt es 2 möglichkleiten:

a.) das Spülbecken steht unter strom und du hast dich an der microwelle geerdet

b.) die microwelle steht unter strom und du hast dich am Spülbecken geerdet (warscheinlicher)

ein wenig sorgen macht mir das magnetron es könnte duchaus sein, dass der strom dort her kam. dann wirds übel...

ich würde als bis sich ein elektirker mal die sache angesehen hat, weder spülbecken noch mikrowelle berühren...

die chance, dass es vom spülbecken kam, erhöht sich dann signifikant, wenn die warmwasserbereitung elektrisch erfolgt...

lg, anna

Grüss Dich!!!

Die Mikrowelle würde ich auf jeden Fall überprüfen lassen,da dies echt mal nach hinten los gehen kann,aber eins kann ich Dir sagen ,es können Maximal 250 Volt gewesen sein,da Du ja Strom aus der Steckdose beziehst... ;-)

MfG

Nicht mehr benutzen und den Kundendienst bestellen. Da stimmt was nicht.