Bekomme regelmäßig leichte Stromschläge in meiner Wohnung...woran kanns liegen?

9 Antworten

Das liegt an Schuhen, Kleidung, Teppich etc. aus bestimmten Materialen.

Entladen kann man sich (Stromschlag verhindern) , indem man einen Schlüssel oder eine metallische Gabel/Löffel oder ähnliches vollflächig mit der Hand umfasst und dadurch ein Metall berührt.

Manchmal sieht man sogar den kleinen blauen Funken überspringen.

Ich kenne das,bekomme auch manchmal Stromschocks habe keine Ahnung woran das liegt...

In der Winterzeit ist durch die Heizung die Luft sehr feuchtigkeitsarm. Dadurch lädt sich die Luft elektrostatisch auf. Das, was Du erlebst sind dann Entladungen. Wenn es Dir zu viel wird, versuche Dir einen Luftbefeuchter zu holen, dann wird es besser.

Möglichkeiten für eine Steckdose ohne Stromanschluss?

Gibt es sowas wie eine Batterie, die einen Steckdosenanschluss hat, oder sowas ähnliches? Wir haben auf unseren Dachboden keine Steckdose aber wollten dort einen kleinen Kühlschrank hinstellen wegen Getränken und Snacks etc. Der Dachboden ist sozusagen unser "Hauptquartier", da chillen ich und meine Freunde immer... Was gibt es da für Möglichkeiten? Ich würde die Batterie unten dann immer aufladen.

...zur Frage

Durchlauferhitzer Kosten berechnen?

Hallo,

würde gerne mal wissen was dieser Durchlauferhitzer pro Minute bei Nutzung kostet also Höchsttemperatur. Und was kann man ungefährt an Wasserverbrauchs rechnen was durch die Leitung kommt bzw die wasserkosten. Gehe immer so 10-15 duschen.

Technische Daten:

Typ: stiebel eltron DHB 21 ST

Nennüberdruck 10 bar

Werkstoff des Druckbehälters: Kupfer

Wasseranschluss 1/2 Zoll

Nennleistung: 21 Kw

Nennspannung: 400V

Nennstrom: 31 A

Absicherung: 32 A

Temperatureinstellung: ca. 35/45/55°C

Schutzart: IP25 (strahlwassergeschützt) für den Betrieb des Durchlauferhitzers ein Drei-Phasen-Wechselstrom-Anschluss (3~/400V) notwendig

...zur Frage

Küche Schmutz Schutz Platte für die Wand?

Habe ne kleine Küche und der Herd ist zu nah an der Wand.
Habe daher das Problem, dass dort flecken sind vom kochen/Braten.

Meine Idee wäre, da ne Platte oder sowas zu machen.

Es sollte aber passen bzw habe ne moderne Küche und Wohnzimmer.

Gibt es irgendwas in der Art oder anderes? Wenn ja wo und wie teuer? Habe jetzt nicht das mega Werkzeug.

...zur Frage

Stromschlag an Abzugshaube - Installation durch Monteure - Anspruch Schmerzensgeld?

Hallo liebe Leute,

ich habe mir vor kurzem eine neue Küche gekauft und diese natürlich auch liefern und durch eine Fachfirma montieren lassen. Nun habe ich an der Dunstabzugshaube (die ist komplett aus Metall) mehrere Stromschläge erhalten und dies natürlich reklamiert. Gestern war ein "Controller" der Monteurfirma da und es hat sich herausgestellt, dass die Monteure eine Befestigungschraube der Haube in die Stromleitung gedreht haben und die Haube somit unter 230V stand. Die besagte Schraube wurde unmittelbar unter einer Steckdose in die Wand gedreht. Ich finde das unverantwortlich, da selbst ich als "unwissender" weiß, dass Stromleitungen von einer Steckdose immer nach oben oder unter weggehen. Zum Glück ist mir nichts passiert. Jetzt meine Fragen: 1. Kann ich die Monteure anzeigen und Schmerzensgeld verlangen? 2. bei einem Stromschlag bin ich so heftig zusammengezuckt, dass meine Brille heruntergefallen ist und ein Glas angerissen ist. Kann ich die Reparaturkosten von der Monteurfirma verlangen?

Viele Grüße!

...zur Frage

Habe ich einen FI-Schalter?

N'abend. Ich wohne im 2009 sanierten Dachgeschoss eines Altbaus. Nun habe ich mal einen Blick in meinen Sicherrungskasten gewagt und fürchte keinen FI-Schalter zu haben.

Normalerweise sollte ein FI-Schalter doch einen Knopf zum Testen haben, oder ?

...zur Frage

Spülmaschine, Backofen, 2 Herdplatten und einige Lichtschalter funktionieren plötzlich nicht. Was tun?

Ich habe seit nicht allzu langer Zeit eine Wohnung.

Leider kenne ich mich mit nicht gut mit Technik aus.

Ich habe meine Spülmaschine laufen lassen & die ging dann mitten im Spülvorgang aus während es innendrin geklappert hat.

Habe wahrscheinlich irgendwas falsch reingelegt oder so & die hat sich dann selbst ausgeschaltet...

Nebendran ist der Herd... hier funktionieren nun die 2 rechten Herdplatten nicht mehr... (die 2 linken funktionieren nocht)

Der Backofen geht auch nicht..

Auch funktioniert das Licht im Flur nicht mehr... (in allen anderen Räumen aber schon)

Was ich bisher versucht habe:

-bin zum Sicherungskasten & habe da geschaut. Nichts rausgeflogen, alles wie es sein soll.

-Habe alle Schalter mehrmals auf und wieder -eingeschalten aber das hat auch nichts gebracht

Bitte um eine Hilfestellung zur Problemlösung.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?