Küche Schmutz Schutz Platte für die Wand?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Für meine frühere Küche kaufte ich im Baumarkt in der Abteilung für Teppiche usw. ein silberfarbenes Stück Kunststoffbodenbelag, das groß genug war, um es zwischen Ober-und Unterschrank zu befestigen.

Dieses Teil sah wirklich aus, als wäre es aus Metall, und war geriffelt. Wir haben das Stück Bodenbelag mit der Wand fest verklebt und es war auch kein Rand zu sehen, weil es ein Stückchen unter den Oberschrank ging. Dann ließen wir die Zierblende vom Unterschrank darüber gehen.

Das Ganze ist abwaschbar und sieht selbst für Laien auf den ersten Blick wie richtiges Blech aus.

Ich würde auch solche Glasabdeckplatten verwenden (bzw. mache es sogar). Die kannst Du hinten einfach an die Wand anlehnen und nach dem Kochen wieder auf den Herd legen.

Die Teile kosten im Internet zwischen 15-30 EUR.

Ansonsten gibt es auch Glas-Küchenrückwände, die um die 40€ kosten und Befestigungsmaterial beinhalten.

Alles andere bedeutet einen höheren Aufwand, bzw. sieht nicht schön aus (Latexfarbe zum Beispiel) und ist zu teuer (Selbstklebende Küchenrückwände)

ixijoy 31.03.2017, 13:51

immer vor dem kochen arbeitsplatz richten?

0
ChristianLE 31.03.2017, 14:30
@ixijoy

Was heißt denn "Richten"? Ich nehme die Platte und stelle diese nach hinten auf.

Das dauert keine 3 Sekunden.

Unabhängig davon "verschönere" ich damit noch mein Ceran-Kochfeld.

0

Eigentlich genuegt da eine gewoehnliche Melaminharzbeschichtete Spanplatte aus dem Baumarkt.

Falls du die Kanten bekleben willst, oder musst, weil man sie sieht. Nicht die Selbstklebenden verwenden, die man mit dem Buegeleisen auftraegt. Besser sind Resopalumleimer , die man mit Pattex aufkleben kann. So wird das Ganze Wasser- und Hitzebestaendiger.

Freunde von uns haben eine Glasscheibe dort mit Küchenmotiv-Postern dahinter. Das sieht schick aus, ist aber sicherlich nicht wirklich günstig.

Ansonsten hilft eventuell Latex-Farbe - die kennt man auch aus dem Badezimmer. Die ist wasserfest und abwaschbar, allerdings musst Du vorher den Untergrund fettfrei bekommen.

Die Wand dahinter einfach mit Fliesen versehen. Sicher gibt es auch simplere Lösungen, Du solltest überlegen, was auf Dauer praktisch ist, nicht umfallen kann, sich gut reinigen lässt und unabdingbar hitzestabil und

NICHT BRENNBAR IST

und natürlich auch so einigermaßen zur Einrichtung passt :-)

 

Wir haben in der Küche hinter der spüle und Herd einfach DC fix Folie an die Wand geklebt. Gibt's günstig im Baumarkt und ist wasserfest und abwaschbar. Ich schwör auf die Folie!

RexImperSenatus 31.03.2017, 13:14

DC Fix sieht besch....en aus, und ist entflammbar.

1
gartenkrot 31.03.2017, 13:23

gibt verschiedene Farben und die hat eine bekannte von mir auch. Die hat ihre alte Küche damit gemacht und brennen oder schmelzen tut da gar nix.

0
ChristianLE 31.03.2017, 13:27
@gartenkrot

Das Problem dürfte die Reaktion der Versicherung sein, wenn doch mal was passiert und es dann ggfs. keinen Versicherungsschutz gibt.

0

Je nach Wand brauchst du nicht viel teures Werkzeug zum Dübeln. In so Ytong und dergleichen Gasbeton kommt man völlig problemlos mit einem einfachen Akkubohrer ohne Hammerwerk rein.

Wir haben einen Spritzschutz aus Glas hinter Herd und Spülbecken.

Nachgekauft und selbst angebaut. Kosten wohl so ab 30€. Gibt es als Klarglas, Milchglas oder Motive.

Must mal bei A...... oder sonstwo. Suchbegriffe: Spritzschutz Küche Glas

im baumarkt gibt es abwaschbare fliesentapete mit der nötigen stabilität oder verleg einfach ein paar fliesen. mit saxit geht das ganz einfach und kriegst du 100%ig hin.

Was du suchst, nennt sich "Fliesenspiegel".

Du kannst die Wand tatsächlich mit Fliesen bestücken. Es gibt aber auch Varianten aus Glas oder anderen Materialien.

So etwas bekommst du in Baumärkten oder Einrichtungshäusern. Oder auch Maßgeschneidert bei einem Glaser.

Es gibt in manchen läden so ein zeugs das kann man sich auf die wand schmieren abweisend gegen fett und wasser hat bei uns auch geklappt ist auch sehr günstig gibt es bei tedox und bauläden

Glasplatte, bekommt man bei Ikea oder auch beim Glaser perfekt zugeschnitten.

Was bedeutet denn der Herd ist zu nah an der Wand?

Näher als bei normalen Küchen?

Hast du keinen Fliesenspiegel oder Küchenrückwand?

du kannst auch pvc-bodenbelag verwenden.

Es gibt solche Herdabdeckplatten aus Glas in den verschiedensten Designs. Die kannst Du auch hochkant an die Wand stellen und mit etwas Geschick befestigen. Oder angelehnt lassen. Wenn Du den Herd nicht benötigst, deckst Du ihn mit der Platte ab.

Was möchtest Du wissen?