Externes DVD Laufwerk zum brennen?

7 Antworten

Mach dir mal um legal/illegal etc. absolut keine Sorgen.

Warum soll es außerdem eine DVD sein? Du sagst ja selbst, dass dein Notebook schon gar kein DVD-Laufwerk mehr hat. Ich rate dir eher dazu ihr das auf einem USB-Stick zu geben, es geht schließlich um die Videos, nicht um das Medium. In 10 Jahren gibt's wahrscheinlich nirgendwo mehr DVD-Laufwerke standardmäßig verbaut..

Meine Schwester hat eine große DVD Sammlung, deswegen. Wär n super Weihnachtsgeschenk für sie. Auf einem Stick... da könnte ich es ihr ja gleich so schicken.

0

Ja, geht.

Ja, Du brauchst dann einen externen Brenner. Ich fahre mit meirn Nonamebrenner für 25 Euro ganz gut.

Ja, geht auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und damit gehen auch DVDs?

0
@LilacZircon

Du brauchst definitiv keinen "externen Brenner", keine ahnung was das sein soll. Downloade dir ein x-beliebiges DVD-Brennprogramm von Google, und schau wer aus deiner Familie noch ein DVD-Laufwerk hat. Mach das ganze dann einfach von da.

0
  1. Ja, das geht aber du brauchst dafür ein Programm das das kann. Das das Menü erstellt etc.. Natürlich kannst du die Videos einfach als Daten-DVD brennen und wahrscheinlich kann das ihr DVD-Player auch öffnen aber du hast dann eben kein typisches DVD-Menü.
  2. Kann kein externes DVD-Laufwerk empfehlen.
  3. Du kannst dann damit auch Audio-CDs brennen. Die Musikdateien musst du allerdings auf deinem PC haben. Also MP3 oder Wave oder WMA etc.. Spotify Downloaddateien gehen z.B. nicht! Für den Eigengebrauch kein Problem. Wenn du sie verschenkst, ist das definitiv illegal.

Was möchtest Du wissen?