Exponentialfunktion Aufgabe?

2 Antworten

a)

t=RC, die Hochzahl wird also -1

U/U0 = 0,37 also 37%

b)

t=5RC, die Hochzahl wird -5

U/U0 = 0,01 also 1%

Für den Fragesteller, um es ganz deutlcih zu machen: Bei a wurde nach der Abnahme gefragt, also 1-63%

1

Du musst Werte für t in die Funktion U(t) einsetzen. Weil Prozentwerte gefragt sind, teilst du dann noch durch U₀.

Also für a) berechnest du U(R*C) / U₀, dann hast du die verbleibende Spannung in Prozent. Gefragt ist aber die Differenz in Prozent, also ist das Ergebnis 1 - U(R*C) / U₀.

Für b) berechnest du U(5*R*C) / U₀.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich studiere Wirtschaftsinformatik

Was möchtest Du wissen?