excel 2007, balkendiagramm-ein balken soll aus 2 farben bestehen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zitat:
"ich hab halt so ein diagramm mit monatskundenbedarfen verschiedener produkte. und bis auf einmal ist es so, dass jeden monat nur ein kunde bestellt hat. also im januar bestellte kunde a, im februar kunde b usw....aber in einem monat habe ich zwei kunden, der eine bestellt 12kg, der andere 400kg...der balken soll dann 412kg lang sein, aber die 12 kg in einer farbe kennzeichnen, die den kunden auszeichnet...:("

Wenn Du Deine Datentabelle so aufbaust, wie in meinem Screenshot, und dann diese Tabelle markiertst (wie in meinem Screenshot) und dann auf:
Einfügen / Balken/ gestapelte Balken
klickst, dann macht Excel daraus genau so ein Diagramm, wie in meinem Screenshot (habe nur die Farben "verschönert").
Hilft Dir das weiter?

Screenshot - (Arbeit, Beruf, Studium)
26

ja, danke für die super hilfe. damit bekomme ich das sicher hin. bekommst die beste antwort.

0

Die Aussage wiederspricht sich EIN EINZIGER Balken soll aus ZWEI Werten bestehen.

Sind die Werte immer gleich gross? Am besten machst du mit Autoformen eine kleine Skizze und stellst sie als Screenshot zur Verfügung.

26

ich hab halt so ein diagramm mit monatskundenbedarfen verschiedener produkte. und bis auf einmal ist es so, dass jeden monat nur ein kunde bestellt hat. also im januar bestellte kunde a, im februar kunde b usw....aber in einem monat habe ich zwei kunden, der eine bestellt 12kg, der andere 400kg...der balken soll dann 412kg lang sein, aber die 12 kg in einer farbe kennzeichnen, die den kunden auszeichnet...:(

0

Klicke in der Legende des Diagramms (die muss sichtbar sein) mit der rechte Maus-Taste auf die Farbe der Legende. Dann "Legendensymbol formatieren..." Fülleffekte 2-farbig... es geht auch mehr...

36

Phase 2: Klick einmal auf den Balken, um ihn zu selektieren. Dann noch einmal mit rechter Maustaste und "Datenpunkt formatieren".

0

Standardabweichung in Balkendiagramm einfügen - Excel

Also: ich habe hier dieses Diagramm mit zwei Balken. Dargestellt ist jeweils eine Zeitspanne, die Unterteilungen der Balken entsprechen jeweils dem Mittelwert einer Zeitspanne, innerhalb derer ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist. Die beiden Balken repräsentieren natürlich die beiden unterschiedlichen Gruppen, die ich miteinander vergleichen will, in denen ich aber die gleichen Ereignisse beobachtet habe. Da sich die Mittelwerte der beiden Gruppen aber voneinander unterscheiden, unterscheiden sich natürlich auch die Standardabweichungen- und das ist der Punkt, den Excel wohl nicht verstehen will, denn wenn ich in der einen Gruppe über Layout=>Fehlerindikator y usw die Standardabweichung einfügen will, dann wird die gleiche Standardabweichung in beiden Gruppen eingefügt. Ich habe schon Stunden damit verbracht, eine Lösung zu finden, bin für Vorschläge sehr dankbar!

...zur Frage

Excel (2010) Tabelle Säulendiagramm Prozentwerte

Hallo! Ich hab überall gesucht, aber keine (simple) Lösung gefunden.

Ich zeig euch anhand eines Beispiel mein Problem. Nehmen wir folgende Tabelle an:

Insgesamt 2 Zeilen. In der zweiten steht die Frage "Welche Gummibärchen essen Sie am liebsten?" und daneben die Werte zu den entsprechenden Farben. Diese befinden sich eine Zeile weiter oben (Rot, gelb,...) über ihren Werten. Es soll dabei ein Säulendiagramm herauskommen.

Ein normales Diagramm ist kein Problem. Aber kann ich das auch prozentuell anzeigen? Ist Excel fähig dazu, aus diesen Werten ohne weiteres eine Tabelle mit Prozentwerten zu machen? Wenn ich beispielsweise den Oberwert angeb (sagen wir mal 200 Leute haben darauf geantwortet). Ist das irgendwie möglich? Vor allem müssen dann die Prozentwerte in den Balken stehen, NICHT die eigentlichen Werte.

LG

...zur Frage

Kommentare in Diagramme in Excel einfügen

Morgen. Excel-Frage Nr. 101.

Ich habe in Excel ein Balkendiagramm erstellt das im Grund nur zwei Werte kennt, nämlich 1 und 2. Es geht hierbei darum eine Zeitlinie zu erstellen auf der ersichtlich ist an welchem Datum eine Probe positiv ist und wann nicht. Warum ein Balkendiagramm fragt ihr euch jetzt? Ich werde die Frage an meinen Chef weitergeben.

Wenn nun die Proben positiv sind soll ich einen Kommentar zur jeweiligen Probe einfügen. In der Jahresübersicht 2009 waren das ganz wenige Proben die positiv waren, also habe ich da einfach nur die Kommentare über Textfelder eingefügt, schön passend formatiert und an die richtige Stelle gerückt. Allerdings waren 2010 soviele Proben positiv das mir der Platz ausgeht. Nun wüsste ich gerne ob es eine Möglichkeit gibt einen Kommentar zu verfassen der nur angezeigt wird wenn man auf den zugehörigen Balken klickt.

Geht sowas?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?