Mit dem Additionsverfahren (und das springt einem hier ins Auge!) kann man das schon im Kopf ausrechnen, denn:

I + II:
5y = 0
y = 0
in I:
0 = -x-2 |+x
x = -2

Und die Frage, ob Dein Ergebnis richtig ist oder nicht, kannst Du Dir sparen.
Mach einfach die Probe.
Oder lernt Ihr das heute nicht mehr?

...zur Antwort

Schlüssel
Zahlenkombination

Wissenschaftler
Akademiker

LKW
Frachtschiff

Sohle
Kufe

Grafik
Skulptur

Gewächshaus
Getreidefeld

...und bevor Du fragst:
Ich bin mir da doch ziemlich sicher (>95% ca.)

...zur Antwort

Hier in dem speziellen Fall, soll der Eintrag unter "Einwohner" in Spalte D so "aufbereitet" werden, dass der Wert der rechts am Ende in [ ] steht wegfällt.
Daher wird in E2 die Länge von D2 ermittelt (14 Zeichen) und in F2 werden davon 4 Zeichen abgezogen (weil [??] vier Zeichen sind), sodass die 10 Zeichen übrig bleiben, die man sehen will. Mit LINKS(D2;F2) werden dann nur noch die linken 10 (F2) Zeichen aus der Zelle D2 angezeigt.
Eigentlich ganz simpel.

...zur Antwort

Es macht wenig Sinn, denn Teppichboden die Wand hinauf zu verlegen. Oder?

...zur Antwort

Kein Komma, weil das keine Aufzählung ist.

Es geht ja nicht darum, Dir weiterführende Kenntnisse anzueignen und Dir theoretische Kenntnisse anzueignen, sondern darum Dir (weiterführende theoretische) Kenntnisse anzueignen.

Ich hoffe, ich liege da jetzt nicht falsch, bin kein Experte.
Ich erhoffe mir daher Bestätigung.

...zur Antwort

Schau Dir mal die Funktion Daten/ Text in Spalten an.
Gehe da auf "Getrennt"/ Weiter --> Trennzeichen: Leerzeichen.

Wenn die Leerstellen in Deiner Liste regelmäßig sind, sollte das schon mal ganz gut aussehen, außer, dass jetzt die Telefonnummer auch in drei Spalten steht.
Wenn das z.B. die Spalten A, B, C sind, kannst Du DIE aber wieder mit:

=A1&B1&C1

oder auch:

=A1&" "&B1&" "&C1

und runterkopieren, zusammenbauen.

Hilft Dir das?
Notfalls! könnte ich Dir auch eine Formel basteln.
Voraussetzung ist aber immer, dass man sich an den Leerstellen orientieren kann.

P.S.: Moment! Ich entziffere gerade Deine Überschrift.
Steht das ganze immer untereinander?
Also Telefonnummer in A1, Name Vorname in A2, Tel. in A3, Name in A4 usw.
DANN wäre das ganz anders zu lösen.
Sag Bescheid, dann helfe ich weiter.

...zur Antwort

Erstmal:
Ich denke, der Editor hier hat da ein "Sternchen" in Deiner Formel "verschluckt" (...*2+1...?

=UND(INDIREKT(ADRESSE(ZEILE($A3);ABRUNDEN(SPALTE(B3)/2;0)*2+1);WAHR)<0,6;WOCHENTAG($A3;2)<>6;ANZAHL($B3:$K3)=10)

Zweitens:
INDIREKT funktioniert in der BF. Kurztest:

=B1=INDIREKT("C1")

Klappt!

Drittens:
Was in der BF NICHT funktioniert ist meiner Erfahrung nach das UND.
Das muss durch ein Produkt, also durch * ersetzt werden:

=(INDIREKT(ADRESSE(ZEILE($A3);ABRUNDEN(SPALTE(B3)/2;0)*2+1);WAHR)<0,6)*(WOCHENTAG($A3;2)<>6)*(ANZAHL($B3:$K3)=10)

Klappt es

P.S.: ODER klappt übrigens auch nicht, das muss - entsprechend - durch eine Summe (+) und Abfrage >0 ersetzt werden.

...zur Antwort

Meine Lösung wäre:
"Konzerne"/ "Versand" / "Kunde"
Wobei "Konzerne" eigentlich nicht exakt ist, aber ich denke in einem Sprachtest wird wohl dieses Wort erwartet. Oder?
Statt "Versand" würde auch "Umschlag" passen, aber ich tippe eher auf "Versand".

Übrigens ist "Camion" für "Lastkraftwagen" zwar in der Logistik geläufig, aber ich denke nicht, dass dieses Fremdwort hier angebracht ist.

...zur Antwort

Sollte so klappen (Ein Test ergibt zumindest ein sinnvolles Ergebnis):

=495/(1,29579-0,35004*LOG((Bauch+Huefte-Hals);10)+0,221*LOG(Groesse;10))-450

(Die Zellen für die Werte hatte ich entsprechend benannt, Du kannst aber natürlich auch direkt Zelladressen wie A1, A2, A3, A4 dafür verwenden.)

...zur Antwort

Laut Duden: Ja:

https://www.duden.de/rechtschreibung/aufhaeltig

Allerdings ist das - wie auch der Duden schreibt - wirklich "Amtssprache" und ich hatte das Wort bis heute noch nicht gehört (und ich habe in meinem Leben wirklich schon einiges zu hören bekommen).
Es ist also ein Wort, das wohl wirklich nur in amtlichen Schreiben auftauchen wird und das man gesprochen kaum zu hören bekommt.

...zur Antwort

"Auf zwei Stellen runden" heißt auf jede Fall "Auf zwei Nachkommastellen runden"
!!!

...zur Antwort