Ich habe kaum Ahnung davon, aber die Funktion hat zwei Nullpunkte bei 0 und 2, das kann man quasi ablesen ("Gesetzt" vom Nullprodukt) und die Graphen passen dazu nicht.

Oder liege ich falsch? Meine letzte Mathestunde ist schon -zig Jahre her.

...zur Antwort

Das Wasserbecken besteht aus einem Halben Kreis mit 4 m Radius und einen halben Kreis mit 2 m Radius. Damit und mit dem 8 m Radius Kreis solltest Du leicht alles berechnen können. Wo hast Du da Probleme?

...zur Antwort

Auf jeden Fall muss da das Wort "Prüfung" raus. Und wenn es dann nicht klappt, dann kopiere die Formel bitte mal direkt hier ein, sodass man sie kopieren kann. Meist hat mein keine Lust das vom Bild abzuschreiben.

P.S.: Ich denke statt Prüfung muss da UND( hin. Dann sollte es schon fast klappen.

P.P.S: Übrigens, wenn Du mit
WENN(D7<>"x"; "Keine Teilnahme"; WENN(..........
anfängst, kannst Du Dir die UND sparen.

...zur Antwort

Daten/ Datenüberprüfung/ Zulassen--> Liste [Zellendropdown: Häkchen setzen]

Hilft Dir das schon "auf die Sprünge"?

Sonst frage nochmal gezielt nach.

...zur Antwort

Mir fiel da spontan ein Förderband ein. Die kann man mieten. Auf die Schnelle habe ich z.B. das hier gefunden:

https://www.erento.com/mieten/baumaschinen_baustelle/aufzug_lift_foerderung/foerderband/9878521081.html

Du bräuchtest 2, das wären 110 € pro Tag.
Musst Dich natürlich selber mal in Deiner Gegend umhören.

...zur Antwort

A2 markieren:
Bedingte Formatierung/ Neue Regel/ Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden/ Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist -->:  

=(A1>10000)*(A2<500)

Format/ Ausfüllen --> rot.

-------------

Und das ganze nochmal:

A2 markieren:

Bedingte Formatierung/ Neue Regel/ Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden/ Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist -->:  

=(A1>10000)*(A2>=500)

Format/ Ausfüllen --> grün

-------------

Klappt es?

...zur Antwort

Vielleicht so?!:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Zelle As Range
Dim Bereich As Range
Set Bereich = Range("A1:F20")

For Each Zelle In Bereich
  If IsNumeric(Zelle.Value) Then
    Zelle = Zelle.Value
  End If
Next Zelle

End Sub
...zur Antwort

Wenn Dein "Kästchen" ein Kontrollkästchen ist, dann verknüpfe das mit einer Zelle und frage in der BF den Status dieser Zelle ab.

...zur Antwort

Genau DAS ist doch im wahrsten Sinne FANTASTISCH!
Jim Knopf und Lukas sind in einem sehr wörtlichen Sinn traumatisch!

...zur Antwort

Darf ich wenn mein selbstverletzendes Verhalten zu bedrohlich werden sollte die 112 anrufen?

Guten Abend Leute,

erst mal macht euch bitte nicht allzu viele Sorgen um mich, wegen der Fragestellung. Ich hatte, bzw. habe jahrelang Depressionen, mir ging es aber zunehmend besser, abgesehen von einem jetzt seit Kurzem eingetretenem Rückfall. Deswegen komme ich sicherheitshalber nochmal in die Klinik, aber es ist absehbar dass es bald wieder weiter bergauf gehen wird und ich auch wahrscheinlich wieder vollständig gesund werde. Umso wichtiger ist mir aber folgendes Anliegen:

Bei mir ist vor etwas längerer Zeit eine sogenannte Impulskontrollstörung diagnostiziert worden (kann man googlen), eine Störung, bei der bei mir u.a. ein bestimmtes - wegen dieser IKS leider wenn überhaupt nur begrenzt kontrollierbares - selbstverletzendes Verhalten immer wieder empor gekommen ist und zwar mit meinem Kopf gegen die Wand zu schlagen. Dank meiner kürzlich gestellten Depressionsdiagnose ist es jetzt klar, dass da der Hase im Pfeffer liegt. (Bei dieser Störung kann man solche Bewegungsimpulse wenn überhaupt nur begrenzt kontrollieren, also ihnen nicht widerstehen, obwohl man es nicht tun möchte.)

Da ich im Laufe der Zeit ein wirklich gutes Gespür für bspw. Risikofaktoren entwickeln konnte und ich heute merke dass es mir wieder schlechter geht, wollte ich einfach mal präventiv fragen, dass wenn sowas wie mit den Kopfschlägen erneut auftreten sollte, bevor ich mir dann eine Gehirnerschütterung zuziehe oder womöglich etwas schlimmeres dann den Notruf wählen darf..? Ich meine auch wenn die mich ggf. dann nicht in die Klinik bringen, wo ich jetzt nochmal behandelt werden soll, so bin ich dort erst mal in guten Händen und kann ja nach einer gewissen Zeit - angesichts der Tatsache, dass ich dann ja nicht zwangseingewiesen werde - dann vielleicht auch schon in die Klinik verlegt werden, wo ich jetzt nochmal behandelt werden soll.

Darf ich in einer derartigen Situation, wenn es zu gefährlich für mich werden sollte das dann tun? ACHTUNG: Bitte beantwortet das nur dann, wenn ihr es absolut sicher wisst! Habe vorhin mal gegooglet, aber ich bin da nicht wirklich fündig geworden...

Herzlichen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag euch allen!! :)

...zur Frage

JA! Du darfst und sollst dann auf jeden Fall den Notruf wählen!

...zur Antwort