Ex hat sich von mir getrennt, aber schreibt mir jede 3 Monaten?

8 Antworten

Am besten sagst du ihm das einfach. Es kann sein, dass er dich wirklich zurück haben will, kann aber auch nur sein, dass er eine Bettgeschichte sucht. Das musst du halt selbst herausfinden. Vielleicht findet ihr ja wieder zusammen wenn ihr das beide wollt. Wenn du aber deine Ruhe von ihm willst, dann sag ihm das auch so und auch gerne weswegen, weil es dich nämlich verletzt und alte Wunden aufkratzt.

Wenn du über die Trennung hinweggekommen bist,es wird ja Gründe gehabt haben, weil er sich von dir getrennt hat, warum sagst du ihm nicht, dass er dich in Ruhe lassen soll.

Der wird schon wissen, was er tut und wenn jedesmal bei dir Gefühle aufkommen, dass du ihn zurückhaben willst, dann bist du noch nicht darüber hinweg.

Das ist doch eifach. Wenn du kein bock auf ihn hast schreib ihm das einfach und blockier ihn und gut ist. Wenn du doch was von ihm willst dann eben nicht.

Nennt sich sicherstellen und weitersuchen. Versuchen kann er es ja. Du hälst ihn dir ja auch warm, wenn du ihn nicht blockieren willst.

Ah alle drei Monate mal Hallo sagen ist also sicherstellen...

1

Ich habe auch mit meiner Freundin Schluss gemacht, aber wollte sie eigentlich noch haben und musste an sie denken, weshalb ich ihr auch Monate später geschrieben habe. Ich habe sie ja noch geliebt, aber Schluss gemacht, weil ich wusste, dass es nicht gut für mich ist mit ihr zusammen zu sein. Irgendwann bin ich aber komplett von ihr los gekommen.

Was möchtest Du wissen?