Du bist 14. Behauptest du jedenfalls. Da verändert sich dein Gesicht noch, und du wächst noch. Wenn du wirklich nur erhöhtes Normalgewicht hast und nicht adipös bist, verschwindet der Babyspeck von alleine. Du wolltest doch ins Fußballtraining gehen. Wenn eins stattfindet, worauf wartest du?

...zur Antwort

Nichts. Mit allem was du ihm gern antun würdest, würdest du dich auf sein Niveau hinab begeben. Das ist unter deiner Würde.

Heul dich aus, verprügele dein Kopfkissen, blocke ihn, zerreisse sein Bild, wirf seine Sachen in den Müll, geh in den Wald und schreie die Bäume an, kauf dir einen Punchingball....dir wird schon was einfallen. In der Zeitung stand neulich, eine Chinesin habe in deiner Situation dem Typ eine LKW-Ladung Zwiebeln vor die Tür kippen lassen. Damit er auch so weint wie sie. Die Nachbarn beschweren sich jetzt über die faulenden Zwiebeln.

Immer daran denken: Weinen macht hässlich. Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen. Du bist eine starke Frau.

...zur Antwort

1. Deutsche Rechtschreibung üben.

2. Googlen. Lesen dass es die Asiatische Riesenhornisse (Vespa mandariana) und die Asiatische Hornisse (Vespa velutina) gibt. In Deutschland wurde bisher nur die Asiatische Hornisse gesichtet. Diese ist etwa so groß und für Menschen auch so gefährlich wie die einheimische Hornisse.

...zur Antwort

Du solltest ihm sagen, dass du 13 bist. Wenn er nur ein bisschen Vernunft hat, hat sich das Problem mit deinem Gewicht erledigt. Weil er den Kontakt abbricht.

Auch wenn er dir ein Bild schickt heißt das nicht, dass das ein Bild von ihm ist. Er kann auch 50 sein.

Nein, ihr seid nicht zusammen. Ihr habt lediglich eine Briefreundschaft. Was er neben dir noch laufen hat, wird er dir nicht erzählen.

...zur Antwort

Du hast mit deinem Opa einen Fachmann an deiner Seite, der dich beim Immobilienkauf beraten kann, damit du nicht über den Tisch gezogen wirst. Ich würde die Wohnung kaufen und vermieten. Mit der Miete kannst du den Kredit (teilweise) finanzieren. Bis du heiratest und Vater wirst, vergehen mindestens noch 10 Jahre. In der Zeit kannst du in einer kleinen Wohnung zur Miete wohnen, die kostet weniger Miete als deine Mieteinnahmen, und macht weniger Arbeit. Solltest du vor der Familiengründung doch einmal in einer anderen Stadt arbeiten, ist es einfacher eine Mietwohnung zu kündigen, als einen Mieter zu suchen,

...zur Antwort
Ihr müsst es den beiden unbedingt sagen weil....

Wenn ihr es nicht direkt sagen wollt: Legt zusammen und kauft dem einen ein Schampoo und dem anderen ein Duschgel, eine Zahnbürste und Zahnpasta. Schaut mal im Drogeriemarkt, es gibt von allem eine "Reisegrösse". In Geschenkpapier einpacken und der Klassensprecher gibt es ihnen unter 4 Augen.

Die Geschichte erinnert mich an meine Grundschulzeit. Da hat die Lehrerin ein "duftendes" Mädchen geschnappt, und ihr am Waschbecken im Flur den Hals und die Ohren gewaschen. Vor 64 Jahren durften Lehrer so etwas noch 🤣

...zur Antwort

Ich war mit einer Jugendgruppe 1966 in den Niederlanden. Mit den Gleichaltrigen gab es keine Probleme, Erwachsene wurden erst dann höflich (freundlich würde ich es nicht nennen), wenn sie gemerkt haben, dass einer aus unserer Gruppe Niederländisch sprach.

In den 1990er Jahren war ich mal mit dem Verein unterwegs im Elsass. Die Bedienung verstand erst dann plötzlich deutsch, als ich meine etwas verschütteten Französischkenntnisse ausgegraben habe.

20 Jahre später war ich nochmal im Elsass. Noch nie so ein miserables Essen, und noch nie so unhöfliches Personal erlebt.

Ebenso reizend: eine westfälische Großfamilie aus 6 Erwachsenen, mit denen ich in Österreich in der selben Pension war. Einfach nur zum fremdschämen.

...zur Antwort

Hausarzt reicht. Fragen kannst du natürlich. Wenn beim Ruhe-EKG nichts gefunden wurde, ist zumindest organisch alles in Ordnung. Eine funktionelle Störung der Nervenimpulse, Botenstoffe im Gehirn und psychsomatische Beschwerden (Stress) können auch die Ursache sein.

...zur Antwort

Zwischen 1347 und 1352 starb ein Drittel der europäischen Bevölkerung an der Pest. Das wären in Deutschland bei einer Einwohnerzahl von 83 Millionen knapp 28 Millionen Tote. Wenn es soweit kommt, ist Corona auch eingedämmt.

...zur Antwort

Die Frage ist doch: Willst du wieder Kontakt aufbauen? Wenn du neugierig bist, frage ihn. Sonst kannst du nicht mehr ruhig schlafen. Du kannst den Kontakt ja jederzeit wieder abbrechen.

...zur Antwort
Mir ist die Musik nicht so wichtig

Das Gedudel den ganzen Tag - nein danke. Mit Kopfhörern wirst du frühzeitig schwerhörig.

...zur Antwort

Wenn du übergewichtig bist, dann such dir ein Mädchen, das auch übergewichtig ist. Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Was ist eigentlich mit der 23jährigen?

...zur Antwort

Du wolltest eine Beziehung aufbauen, er wollte Sex. Ihr seid nicht kompatibel. Blockiere ihn ebenfalls, und dann: Neues Spiel, neues Glück.

...zur Antwort

Wie wäre es, wenn du zu dem KFO gehst, der dir die Schiene gegeben hat? Bitte versuche nicht selbst, etwas daran zu ändern.

...zur Antwort