Ex Freund will sich mit mir treffen und mit mir reden obwohl er eine Freundin hat. Eingehen?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Nein 79%
Ja 20%

14 Antworten

Nein

Du hast dich doch bereits entschlossen, dich nicht zu treffen, wofür auch?

Und will sich mit mir alleine in einem ruhigen Ort treffen

Uii ja, das kann man direkt greifen, dass der falsch spielt. Was würde denn seine Ferundin davon halten und du würdest seinen Plan auch noch mitunterstützen.

So naiv kannst du doch nicht sein, dass du nicht kapierst, was er von dir will und mit welcher Berechtigung war der sauer, dass du den Kontakt abgebrochen hast, er hat eine Freundin.

Beim letzten mal Kontakt abbrechen hab ich Klipp und Klar gesagt das er Tief in sich drin noch was fühlt weil es seine Reaktionen so zeigen usw.

Damit hast du ihm unterschwellig mitgeteilt, dass du auch noch was für ihn fühlst, sonst wäre dir das egal, ob er noch was für dich übrig hat. Ihr seid getrennt und er benimmt sich seiner Freundin schäbig gegenüber, sich mit dir zu treffen wollen. Noch dazu an einem einsamen Ort (aha Nachtgall ich hör dich.............)

Das musst du wissen, ob du das machen willst, aber manchmal ist es besser, man vermeidet Situationen in die man sich selber reinbringt und dann hinterher heult, wenn was passiert.

DU hast es in der Hand , denn wenn du nicht willst, kann er auch nichts machen.

Nein

Du solltest davon gar nichts halten oder denken.

Aus irgend einem Grund seid ihr nicht mehr zusammen und er hat eine neue Freundin.
Manchmal merkt man erst, was man an einer Person gehabt hat, wenn man diese nicht mehr um sich hat. Das wird wohl auch in seinem Fall so sein.

Stell dir aber mal folgendes Szenario vor: Ihr würdet wieder zusammen kommen blabliblablubb und plötzlich fällt ihm dann wieder ein, dass er ja eigentlich doch seine Exfreundin vermisst und zieht mit ihr hinter deinem Rücken das gleiche Spiel ab wie jetzt mit dir.. Willst du wirklich so einen Typen haben? Der weiss wahrscheinlich selbst nicht wirklich was er genau will.. Ich würde das nicht wollen und würde ihm aus diesem Grund sagen, dass du dich nicht mit ihm treffen wirst.

Du musst selbst wissen, ob Du weiter zu ihm Kontakt halten willst. Seiner Freundin bist Du jedenfalls nichts schuldig. Und als vergebener Mann darf man trotzdem mit anderen Frauen reden (auch mehr, wenn man Wert darauf legt und vor sich selbst geradestehen kann). Hat Dich also alles nichts anzugehen. Relevant ist nur, ob Du genug von seinen Wechsellaunen hast oder nicht.

Nach all dem fremd gehen oder nicht?

Also: Ich bin 5 Jahre mit meinem Freund zusammen und bin eigentlich recht unglücklich in unserer Beziehung. Am Anfang war es schön, aber jetzt gibt er mir nicht die nötige Aufmerksamkeit, die man in einer Beziehung braucht. Stattdessen zockt er oft. Ich würde gerne was unternehmen aber das hasst er und dass wir so unterschiedlich sind habe ich früher nicht gemerkt weil er früher versucht hat mir zu gefallen.

Ausserdem sind schlimme Sachen passiert: er ist mit meiner Freundin fremdgegangen, hat versucht mit meiner anderen besten Freundin in meinem Bett zu schlafen und ihr gesagt sie soll es mir nicht sagen. Er hat mir manchmal Sachen gesagt wie wenn ich von ihm schwanger wäre würde er sich von der Brücke stürzen.. warum ich nicht Schluss gemacht habe? Weiß ich nicht, weil ich ihn liebe vielleicht. Er ist mir sehr wichtig aber ich kann vieles nicht mehr vergessen.

Jetzt bin ich am überlegen fremd zu gehen bzw nicht nur sondern auch mit anderen Jungs treffen, Sachen unternehmen usw... was noch dazu kommt is ich habe eine soziale phobie und meine Therapeutin sagt es ist wichtig sich mit Leuten zu treffen usw sonst wird es schlimmer. Aber mein Freund verbietet es mir halt mit anderen Jungs zu schreiben oder zu treffen und Mädchen Freunde habe ich nur 1-2.

Ich vermisse es halt auch mal raus zu gehen ins Kino usw aber irgendwie fühle ich mich dabei schlecht ihm das anzutun.. Er will halt nix mit mir unternehmen und ich vermisse auch Nähe. Schlussmachen kann ich nicht. Die Frage steht oben.

was meint ihr?

danke an die, die so weit gelesen haben bis hier.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?