Eule hat beide Beine gebrochen?

5 Antworten

Normale Tierärzte dürfen keine Wildtiere behandeln. Ich habe mal einen Habicht mit einem gebrochenen Flügel im Garten gehabt, da habe ich auch eine ganze Menge herumtelefoniert, bis ich einen TA hatte, der sich das angucken konnte. Dem Tier konnte leider nicht mehr geholfen werden.

Eine Wildtier-Auffangstation ist eine gute Anlaufstelle für deinen Fall. Ich würde mich auch nachts um 3 ins Auto setzen, um das Tier da hinzufahren. Handtuch drum, damit der Vogel nicht herumflattert.

Bei zwei gebrochenen Beinen leidet das Tier sicherlich, zu warten ist da glaube ich keine Alternative. Ich wage zu bezweifeln, dass dem Tier geholfen werden kann - das wird aber ein entsprechender TA beurteilen können.

Man kannsowas vorsichtig schienen, dazu braucht man nichts besonderes, ein kleines Aststück, etwas Mullbinde. Etwas Geschick. Ein Schmerzmittel.

Leider sind die Chancen mit verletzten oder gar gebrochenen Klauen extrem schlecht, sagte mir ein Förster. Das Tier ist dann verloren, meinte er. Gebrochene Flügel hingegen, das bekäme man hin.

Sehr traurig.

Aber in den Greifvögel-Auffangstationen kriegen die vieles hin.

Die Geschichte kommt mir ganz ehrlich etwas merkwürdig vor. Habe noch nie von einem Tierarzt hierzulande gehört, der die Hilfe bei einem Wildtier verweigert hat - und wenn er dieses zum Beispiel aufgrund von fehlendem Wissen oder was auch immer sonst nicht selbst behandeln konnte, dann hat er an einen Kollegen oder eben an eine Stelle verwiesen, der oder die dies kann.

Zudem würde ich nicht alles für wahre Münze nehmen, was da so auf Tik Tok im Umlauf ist. Erfahrungsgemäß sind viele Geschichten da nämlich gestellt und demnach Fake. Hoffen wir für das Tier, dass das auch hier der Fall ist und dieses nicht existiert.

Klar wissen wir nicht ob dieses Video echt ist, das ist aber kein Grund keine Hilfe anzubieten da das Video genauso gut echt sein kann. Die Eule hat man im Video auf jeden Fall gesehen, und es sieht ganz klar danach aus das sich die Eule mindestens mal ein Bein gebrochen hat.

0
@WeWildin

Wenn man das Tier sehen konnte ist das natürlich was anderes. Das ging aus deiner Frage für mich nicht hervor. Ich dachte sie hat da von erzählt, so ala Storytime. Und da erzählen sie ja oft viel, wenn der Tag lang ist.

Natürlich kannst du deine Hilfe anbieten. Mehr als ihr eine Anlaufstelle nennen wirst du aber auch nicht können. Eine Auffangstation für Wildvögel wäre, wie schon mehrfach in anderen Antworten hier gesagt, eine solche. Die werden ihr dann sicherlich sagen können, wie man nun weiter vorgehen kann und sollte.

1
Hey, ich habe auf Tik Tok gerade ein Video gesehen in dem ein Mädchen geschildert hat, das sie eine Eule in ihrem Garten gefunden hat die beide Beine gebrochen hat.

Du solltest nicht jeden Mist glauben.

Es macht keinen Sinn, sich über solche theoretischen Konstruktionen den Kopf zu zerbrechen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin Jäger

Man sollte nicht alles glauben, was in einem (Fake) Video gezeigt wird.

Was möchtest Du wissen?