Es geht um Pflanzen, Kaninchen und Giftiges …

ein einzelnes Blatt - (Pflanzen, Kaninchen, Hasen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also jetzt, wo die Dinger blühen, bin ich zu mindestens bei unseren sicher:

Kriechender Hahnenfuß (Butterblume) -> http://www.gartendatenbank.de/wiki/ranunculus-repens

Und da unserer so ziemlich genau so aussieht, wie der bei euch, nehme ich mal an, das es der auch ist. Vielleicht blüht er ja bald auch, an den Blüten erkennt man es schließlich immer am leichtesten.

Fütterinformationen: Hahnenfuß sollte nicht im frischen Zustand gefüttert werden, so ist er giftig. Aber getrocknet verliert sich diese Wirkung (zum Glück), man kann ihn auch oft in Heu wiederfinden. ;-)

Es ist immer schwer, eine Pflanze ohne Blüte an einem Foto zu bestimmen. Ich würde es jedenfalls auf keinen Fall füttern. Vom Foto her könnte es nämlich auch Hahnenfuß sein. Da gibt es zahlreiche Unterarten, einige sind harmlos, andere stark giftig. 

Prinzipiell nichts füttern, was man nicht genau kennt! 

Es gibt einige sehr ähnlich aussehende Pflanzen, ohne weitere Merkmale und größenvergleich ist die Bestimmung schwierig. Es könnte eine der folgenden Pflanzen sein: Kleine Bibernelle (Pimpinella saxifraga), Meisterwurz (Peucedanum ostruthium), Echte Engelwurz (Angelica archangelica). Ich tippe auf Meisterwurz.

Ist gar nichts von allem! Trotzdem danke! :o)

0

Essen Kaninchen einen Kunstnagel?

Mein Kunstnagel (lackiert und mit einer Art Sekundenkleber festgeklebt) ist heute verloren gegangen, als ich den Stall meiner Kaninchen ausgemistet hab. Ich hab alles durchsucht, ihn aber nicht gefunden. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit liegt der Nagel irgendwo im Stroh der Kaninchen. Ich habe große Angst, dass sie ihn fressen. Was soll ich tun? Sterben Kaninchen daran? Bitte helft mir!

...zur Frage

Giftiges Einblatt.. :(

Hallo, liebe Community!

Ich bin eine stolze Besitzerin von vier Kakteen, einer Bananenpalme, einer Minirose, drei Bromelien. In letzter Zeit mache ich mir aber ein wenig Sorgen um mein Einblatt - scheinbar ist es giftig, d.h. Juckreiz an der Haut, Schleimhäute schwellen an o. ä., falls das Gift eingeatmet wird und in den Verdauungstrakt kommt, Darmkrämpfe etc. Das hab ich zumindest auf mehreren Pflanzen-Seiten gelesen, sie soll vor allem für Katzen, Hunde usw. Nagetiere giftig sein. Ich habe nur Fische zu Hause, in ca. 2m Entfernung im Aquarium. Aber ich wollte wissen, ob es meiben anderen Pflanzen irgendwie schadet. Die stehen alle nah beieinander, also weniger als 1 m Abstand. Ubd ist es auch gesundheitlich für mich selbst schädlich? Ich bin 12 Jahre alt, und hon und wieder hatte ich ein seltsames Jucken an der Hand und so.. Jetzt weiß ich ja, woran es liegen könnte.

Was meint ihr: Wäre es besser, das Einblatt aufzugeben? Unser Zimmer, in dem sie steht, ist halt das Wohnzimmer und da halten wir uns ja auch oft auf.

Danke für eure Antworten schonmal!

skyline45

...zur Frage

Sind Fresien schlecht für Kaninchen?

Hallo, mein Kaninchen hat leider ein Blütenblatt von einer Fresie gefressen. Da ich nicht weiß, ob oder wie giftig das für Kaninchen ist, wollte ich hier mal fragen, ob ich rasch eine Antwort bekomme. Und wenn es giftig ist, was kann ich dagegen machen? Ich wäre über eine rasche Antwort sehr dankbar.

LG

...zur Frage

Ist Kirschlorbeer für Kaninchen giftig?

Ich möchte meinen Zwergkaninchen ein größeres Außengehege bauen. Auf dem Stück Garten wo es hinkommen soll steht ein sehr schöner Kirschlorbeer, es wär eigentlich Schade ihn auszumachen. Deshalb Frage ich euch ob es gefährlich ist ihn stehen zu lassen???? Bei Hühnern ist es so, dass sie nicht an Pflanzen fressen die eingepflanzt sind, sondern nur wenn man es ihnen abgepflückt in das Gehege schmeißt. Ist das bei Kaninchen genauso???? Es wäre furchtbar wenn ihnen etwas passieren würde!!!!

...zur Frage

Hahnenfuß/ Butterblume giftig für Kaninchen?

Hi Auf der Wiese, auf der meine Kaninchen jeden Tag drausen sind wächst viel Hahnenfuß. Ist Hahnenfuß giftig für Kaninchen und können Kaninchen giftige Pflanzen unterscheiden von Esspflanzen?

LG sennasenna123

...zur Frage

Können Kaninchen erkennen, was für pflanzen für sie giftig sind?

Kann ein Kaninchen giftige und nicht giftige Pflanzen erkennen oder fressen die alles, was man ihnen gibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?