Erstes Tattoo, Fragen und Antworten?

Gerade aufgenommen, sieht größer aus als es ist.  - (Sport, Wasser, Tattoo)

6 Antworten

Zur Sonne:
Jetzt darf keine drauf. Nach dem Tätowieren ist die Haut verletzt, wie bei einem starken Sonnenbrand. Zusätzliches Licht könnte Abwehrreaktionen auslösen und die Farbe austreiben. Außerdem wird die Oberhaut abgestoßen, sodass für einige Zeit gar kein Sonnenschutz da ist und die Pigmente ausbleichen können.

Mullbinden sind als Abdeckung in der ersten Woche gut, damit kein Schmutz rein kommt und das Tattoo trotzdem atmen kann. Dünn eincremen ist eh klar. Als Sonnenschutz sind sie weniger geeignet, da sie zu durchsichtig sind. Wo man durchgucken kann, geht auch UV-Strahlung durch.

Im Chlorwasser baden solltest du 4 Wochen meiden. Gelegentliche Spritzer machen jetzt auch nicht viel aus.

Nach dem Fussballspiel darfst du auch duschen. Ich lasse nach 1 Woche klares Wasser drüberlaufen, das macht gar nix.

Weg von der Sonne! Wenn du ein Shirt trägst soll es nicht fusseln und immer schön eincremen sobald du merkst es wird trocken oder juckt wieder. Lass die Mullbinde am besten auch weg und lass es schön an der Luft heilen.
Ich durfte 2-3 Monate nicht in die pralle Sonne/Solarium, nicht ins Chlorwasser und wenn ich schwitze sollte ich mich sofort abduschen und wieder eincremen. 

Ich musste mich sogar, als ich nach dem Stechen Heim kam wieder duschen (ohne Seife versteht sich). Ich habe das Wasser ganz leicht aufgedreht damit der Strahl nicht zu stark war und es nicht weh tut. Und auf keinen Fall dann mit dem Handtuch abwischen, höchstens abtupfen. 

Das mit dem Fußballspiel dürfte kein Problem sein, wenn du dich danach abduscht und eincremst.

Und für die Zukunft, lass dir die Tattoos am besten im Winter stechen, so hast du weniger Probleme.

Hübsch geworden. 4 Wochen nicht in die Sonne und auf keinen Fall damit in`s Wasser. Mullbinde würde ich weglassen, lockeres T-Shirt drüber und nach dem Waschen dünn eincremen. Fußballspielen kannst Du natürlich. Beim Duschen drauf achten, dass keine Seife drankommt. 

Tattoo und Wasser ohne Chlor. Kann ich schwimmen geheni?

Also am Ende dieses Monats will ich mir ein Tattoo stechen lassen. Dieses ist mir besonders wichtig und ich will es umbedingt zu diesem Zeitpunkt haben. Mein Problem ist nur, dass ich Anfang Oktober eine Sportüberprüfung habe. Hierbei müssen wir laufen Fahrrad fahren und auch schwimmen. Mein Problem ist jetzt das schwimmen wenn ich mir ein Tattoo machen lasse. Aber das Wasser in dem wir schwimmen müssen ist ersten nur 15 Grad oder so und es ist kein Chlor enthalten. Lange wäre ich ja auch nicht im Wasser, wäre das schlimm? Hat da wer Erfahrungen mit?

...zur Frage

Kann ich mit frischem Tattoo (wasserdichtes Pflaster) in die Therme?

Hab heute am Montag ein kleines Tattoo in den Nacken bekommen. Am Samstag wollen wir in die Therme, kann ich damit Baden gehen wenn ich ein wasserdichtes Pflaster drauf klebe? In der Badewanne Baden und co. Ist kein Problem.

...zur Frage

Tattoo - römische Zahlen?

Guten Tag,

ich lasse mir nächsten Samstag ein Tattoo unter dem linken Schlüsselbein stechen. Dieses wird mein erstes Tattoo sein. Es wird das Geburtsjahr meiner Mutter in römischen Zahlen sein. Nur, dass es nicht die korrekte römische Schreibweise sein wird. Ich werde die Jahreszahl folgender Maßen stechen lassen: I IX VII I Also jede Zahl einzeln... Ich habe mir bei meiner Geburt zudem auch das linke Schlüsselbein gebrochen. Ebenfalls wäre das Tattoo auch nah am Herzen, was ich persönlich gut finde und ist nicht für jeden sichtbar. Ich möchte, da es mein erstes Tattoo sein wird auch noch andere Meinungen einholen und falls euch die Idee nicht gefällt, gegebenenfalls um eine Alternative bitten.

Mit freundlichen Grüßen Daniel Krüger

...zur Frage

Tattoo wie lange darf ich was nicht?

Guten Abend,

Ich habe an meinem Geburtstag Mitte August einen Tätowier Termin. Da dies mein erstes Tattoo ist habe ich natürlich viele Fragen. Es wird an der innen Seite des Handgelenkes gemacht, muss ich das Handgelenk irgendwie die ersten Tage ruhig stellen oder macht das nichts wenn ich es bewege?? 2 Wochen nach diesem Termin fahre ich an die Ostsee. Gibt es irgendwelche Pflaster oder abdeck Möglichkeiten sodass ich ins Wasser gehen darf ?? Wie lange darf ich an sich nicht ins Chlor und Salzwasser ?? Und wie sieht es aus mit Desinfektionsmittel ?? Arbeite in der Altenpflege und somit desinfiziere ich die Hände immer.

Bitte nur richtige Antworten, am besten von Leuten die sich auskennen :D Vielen Dank

...zur Frage

schwimmen mit tattoo

Huhu, ich hab mir morgen einen Tattootermin (Schulterblatt, relativ groß). Ich betreibe schwimmen als Leistungssport und kann das Training nicht lange ausfallen lassen. Über die Pflege und Verbote bin ich natürlich im klaren, aber ich suche trotzdem eine Möglichkeit mit dem tattoo bald ins chlorwasser zu gehen. Was ist denn mit abkleben? Wenn ja, womit? Oder richtig dick mit fettcreme einschmieren? Da kommt doch nix durch. Bitte keine moralapostel ;) Danke

...zur Frage

dicker schorf am tattoo

Habe am Mittwoch mein 5 tattoo stechen lassen und hab das Problem das es jetzt eine dicke schorf Schicht hat. Meine Frage jetzt ist das schlimm und wie kann ich das behandeln und was muss ich beachten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?