Erstes Mal rasieren...Hilfe(Mädchen)?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du musst nicht dringend mit deiner Mutter sprechen, bevor du es tust. Aber sei vorsichtig beim ersten Mal.
Ich bin auch 13 (w) und habe erst vor ein Paar Monate angefangen mich zu rasieren. Und was den Rasierer angeht: ich empfehle dir ein "Gillette Simply Venus", den hab ich auch und der ist sehr gut.
Auf der Packung steht, dass da ein Hauch Aloe drin ist, in den Klingen.
(Es sind 4 Rasierer dabei)
Kosten: ca. 4 Fr.
Mach es am besten unter der Dusche, denn es ist nicht so gut/gesund für deine Haut, wenn du sie trocken rasierst. Tja ich wünsch dir viel Glück.
L.G Miss Greene😉

OlivianaSanne 04.05.2016, 17:12

was sind 4 fr. ungerechent in Euro? kann mir das wer sagen? bitte?

0
MissGreene 04.05.2016, 17:16

Das sind ca. 3.80 €

0
LauneDerNatur 04.05.2016, 18:09

hehe :D süß.^^ .... gut erklärt... :D Ihr habt putzige Probleme. :D

0
MissGreene 20.07.2016, 22:31

ein bisschen spät, aber bitte🤗😅

0

Musst du nicht mit ihr besprechen. Kann natürlich sein, dass sie ein Wörtchen mitreden will, aber um einen Rasierer zu kaufen, brauchst du keine Erlaubnis von irgendjemandem. 

Die bekommst du in der Kosmetikabteilung von jedem größeren Supermarkt oder in Drogeriemärkten (dm, Rossmann, Müller etc.). Ich würde dir empfehlen, dass du dir z.B. einen Gillette Venus kaufst. Kostet ca. 12€. 

Ich hab meinen ersten Rasierer glaub ich auch ungefähr in deinem Alter gekauft, als es halt so langsam mit dem Bart losgegangen ist. Für mich war es nicht peinlich. Als Mädchen dürfte es aber auch nicht peinlich sein. Du musst der Kassierin ja nicht erzählen, wo du dich damit überall rasieren willst.

Ich denke, die Einwegrasierer sind gut genug. Die kannst du auch mit Schaum benutzen. Die meisten Frauen, die ich kenne, benutzen die.

Es ist überhaupt nicht peinlich sich einen zu kaufen. Mädels von deiner Generation haben halt das Pech in einer Zeit aufzuwachsen, wo jedes Haar störend ist. Da ist es eher peinlich es nicht zu tun. Leider. Der Gruppenzwang ist halt enorm hoch.

Wir in den Neunzigern haben an Schamrasur noch gar nicht gedacht, es war auch nicht zwingend sich die Beine zu rasieren. Nur die Achselhaare wurden als unschön empfunden.

Also mit deiner Mutter musst du das nicht besprechen, ich denke aber auch nicht, dass deine Mutter da etwas dagegen haben wird.

Einen guten Rasierer bekommst du in jedem Drogeriemarkt und auch in vielen Supermärkten. Kosten meistens so zwischen 10 und 15 Euro.

Vergiss aber nicht, dass du auch Rasiergel oder Rasierschaum dazu kaufst.

Und nein es ist auf keinen Fall peinlich einen zu kaufen, ich denke mal Jeder hat einen Rasierer daheim.

OlivianaSanne 04.05.2016, 16:27

okay.. und wo soll ich den dann hintun? (müssen meine Eltern ja nicht unbedingt sehen...)

0
KleinerEngel18 04.05.2016, 16:30
@OlivianaSanne

Ich weiß leider nicht wie dein Zimmer aussieht. Also ich habe meinen im Bad, aber da würde deine Mutter ihn sehen. Sag es ihr doch einfach, ist ja etwas natürliches.

0

Also ich hab einen Rasierer von Gilette Venus. Ich find den super und hab mich damit auch noch nicht geschnitten oder so. Ich glaub der kostet so um die 15€ (ich bin mir aner nicht sicher). Du bekommst den zum Beispiel bei DM, Rossmann oder Müller. Dazu kannst du Rasierschaum oder Gel verwenden. Je nachdem was dir lieber ist. Das musst du einfach ausprobieren. Und mach das am Besten unter der Dusche. Nicht auf trockener Haut, sonst verletzt du dich noch. 

Ich schätze mal du musst mit deiner Mutter nicht unbedingt drüber reden, aber ich würde es schon empfehlen auch wenn dir das peinlich ist oder so. Da ist echt nichts dabei. Ich bin mir sicher, deine Mutter kann dir dann auch besser weiterhelfen als wir. Sie ist ja auch eine Frau!

Es ist absolut nicht peinlich, einen Rasierer zu kaufen. Dich wird ganz sicher keiner schief angucken oder sowas. Das ist was ganz normales und das braucht dir nicht peinlich sein.

Ich selbst habe meinen ersten Rasierer glaub ich auch so in deinem Alter gekauft. Also ich denke mit 13 ist es durchaus in Ordnung, mit Rasieren etc anzufangen, vor allem wenn es dir unangenehm ist. 

Dafür ist keine Erlaubnis deiner Mutter notwendig. Es ist dein Körper und deine Sache.

Ich kauf immer so rosa Billig-Einwegrasierer und rasiere das unter der Dusche weg, nach dem Abseifen da dann alle Haare schon aufgeweicht sind.

Für den Anfang ist es besser es mit Rasierschaum zu machen. Mit sanftem Druck und keine hektischen Bewegungen, sondern gezielt handhaben.

Das schaffst du schon. Fang erstmal an den Beinen an um zu üben.

Eigentlich musst du es nicht besprechen mit deiner Mutter oder so es ist deine Sache :) 

Was ich dir empfehle sind erstmal nur Einweg rasierer (kann man auch mehr mals benutzen)den die anderen sind teuer aber wenn du die teureren haben willst dann ok 

Und noch ein Tipp nicht trocken rasieren das tut meist echt weh und es brennt, ich benutze meist shampoo oder auch seife. Mach es wenn du mal badest oder duschen gehst :)  beim ersten mal sei erstmal vorsichtig und gewöhn dich daran 

Du musst da garnichts mit deiner Mutter besprechen, du kannst ihn einfach kaufen. Es ist auch nicht peinlich (Tampons etc sind für die meisten schlimmer, allerdings auch nicht schlimm). Bei dm oder Rossmann kannst du welche kaufen. Es gibt einweg Rasierer (die würde ich dir nicht empfehlen, da sie nur 1 oder 2 klingen haben und das etwas unangenehm sein kann). Gillette macht zum Beispiel gute. Die Kosten so ca 10 euro, halten aber sehr lange und du musst dir nicht ständig neue klingen kaufen. Du brauchst davor keine Angst haben, kaufe dir einfach einen, der 4 oder mehr klingen hat. Das steht dadrauf, dann merkt man das auch eigentlich garnicht. :-) du solltest dir auch am Anfang ein rasiergel oder Schaum kaufen, da kannst du jeden nehmen. LG :-) 

Was soll deine Mutter - dir helfen beim rasieren oder dich beraten?

Wo liegt das Problem beim kaufen,  Einwegrassierer gibt's doch in jedem Supermarkt - Rasierschaum meist auch.

Es gibt auch teurere mit Mehrfachklingen und Wechselkopf.

Aber aufgepasst, nicht gleich irgend ein Angebot nehmen.

Dir Wechselköpfe sind meist nicht kompatibel und ein billig Angebotals Startseite kann sich später bei den klingen als sehr teuer herausstellen bzw man bekommt diese nicht überall. 

Wenn schon mit Wechselklingen, dann empfehle ich ne Marke die es öfters gibt (auch bei gleicher Marke gibt's verschiedene Aufsätze😠 )

Und vergiss Damen-Modelle - die kosten mehr als Herren nur weiß sie Rosa sind 

Ihr habt auch keine anderen Haare als Jungs😉😆

Einwegrasierer sind dafür eigentlich mehr als geeignet. Am besten geht es immer noch unter der Dusche, da reicht auch der normale Duschschaum aus.

Geh zu dm, Müller oder andere Drogeriemärkte und dort kann man sich sowas kaufen. Besprechen musst du nichts, ist ja auch dein Körper, nicht der deiner Mutter. 

Hi,

Du musst es nicht deiner Mutter erzählen aber ich würde dir raten es doch zu machen.
Deine Mutter kann dir dann helfen weil man sich doch eben schneiden kann. Sie kann dir dann auch sagen was gut für dich ist.
Als ich mich rasieren wollte hat mir meine Mutter auch geholfen und mir zuerst den Tipp gegeben ich solle es mit Dieser Creme probieren Veet glaub ich war das  das hab ich dann auch die ersten 2 Jahre gemacht :)

Nein das geht sie nichts an
Ich empfehle einen elektrischen... Der führt nicht so sehr zu Haut Irritationen und ist ewig lange verwendbar...

Nein du musst deine Mom nicht fragen, nein es muss dir auch nicht peinlich sein und frag doch dort einfach mal was am besten is für dich die beraten also bei dm oder so

Was möchtest Du wissen?