Er hat Angst dass es zu schnell geht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich halte es für möglich, dass er wirklich eine langsame Entwicklung eurer Beziehung möchte. Eine, wo ihr euch nicht schnell "abliebt" und wo es dann ebenso schnell in die Brüche geht. Vielleicht möchte er tatsächlich eine langdauernde und reife Beziehung, die aber langsam wachsen muss.

Dem widerspricht natürlich, dass ich schon nach so kurzer Zeit miteinander im Bett wart. Vielleicht war ihm das zu früh und möchte auch für das erotische Zusammensein eine längere Annäherungszeit.

Sprich mit ihm darüber. Frag ihn, was er meint, wenn er sagt, er will dich

noch näher kennenlernen möchte und sich sicher sein will und Angst hat
dass alles zu schnell geht es würde aber nicht an mir liegen?!

Wenn es tatsächlich so ist, wie ich es vermute, dann ist er ein ganz toller Charakter. Keiner, der dich schnell verbrauchen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNachdenklich
01.04.2016, 11:18

kurze Info wir sind mittlerweile zusammen :)!

0

Hallo, 

du musst ja keinen Druck ausüben, kannst ihn aber trotzdem darauf ansprechen "Ich respektiere deinen Wunsch, es langsam anzugehen, aber ich bemerke, dass mich das Ganze emotional immer mehr gefangen nimmt und möchte nicht verletzt und enttäuscht werden. Ich würde nur gerne wissen, in welche Richtung diese Verbindung steuert, damit ich diese Angst ablegen kann." - so ähnlich, nur in deinen Worten. So bekommt er keinen Druck und du solltest danach eigentlich wissen, in welche Richtung das Ganze geht. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNachdenklich
01.04.2016, 13:19

sind seit gestern zusammen danke für deine Antwort :)

1

schon coole Sache, Du bist dabei ihn kennenzulernen und weißt aber schon, dass Du ihn haben möchtest... 

Er möchte Dich allerdings noch näher kennenlernen, aber beim 4. Treffen habt Ihr bereits miteinander Sex... 

Interessant ist übrigens in dem Zusammenhang der Satz, denn kuriosersweise hatte ich beim Lesen Deiner Zeilen ähnliche Gedanken...

Nur Zufall, oder?  ;-)

 

habe angst dass er mich dafür ausnutzt möchte 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wenig muss ich allerdings bei deiner Frage schon schmunzeln und nicht über dich sondern über diesen netten Jemand mit dem Du immerhin bereits sieben Treffen gehabt hast und bereits beim vierten Treffen auch Sex ausgeübt hast. Wenn dieser Jemand  Angst davor hat, das alles zu schnell gehen könnte, dann hat er bei dem vierten Treffen aber mehr als nur schnell gehandelt.^^ Ich will diesem Jemand nichts unterstellen, ganz schlüssig ist das aber jedenfalls nicht und Du wärst also nun durchaus ganz gut beraten nicht in eine geschickt gestellte Falle hinein zu tappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNachdenklich
24.03.2016, 07:51

Ich kann da im Moment leider weniger darüber lachen habe ihn auch darauf angesprochen warum das nicht "zu schnell geht" er meinte es gehört für ihn zum kennenlernen dazu... Um nicht als verklemmt dazustehen habe ich das dann mitgemacht...

0
Kommentar von MrsNachdenklich
24.03.2016, 08:04

Ja natürlich weiß ich das. Das schlimme ist ja wirklich das ich das eigentlich noch nicht wollte und es nur ihm zuliebe gemacht habe. Bei ihm setzt mein kompletter Verstand aus... Ja mal abwarten -.-"

0

Was möchtest Du wissen?