Englisch, was bedeuten diese "Umgangssprachen" ausgeschrieben (z.B. I'mma, gotta, etc)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dies ist (mit Ausnahme von "gonna") nicht "Umgangssprache", sondern NONSTANDARD English, also Englisch, das nicht einmal der MINDESTNORM der englischen  Sprache entspricht. Diese Wörter sind der Versuch, die sehr schlam.ige Aussprache des Redners darzustellen.

1 und 3) I'm (I am) a...oder auch nur " am / I'm

2) them

4) out of

5) I would have ...

6) would have

7) going to

Vgl. wanna = want to

Alle diese "Wörter" (Wortkombinationen) sind NICHT schriftfähig.  Du würdest ja auch nicht im Deutschen schreiben "Näääh, schab jetz kein Lust schbin kaputt vastehste oda wat meinste? ?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amago
08.03.2016, 16:35

Ja ok Danke, des sind Ausschnitte aus den Lyrics von einem Text von Eminem :o

0

I'ma ynd I'mma bedeutet beides im going to. Give em bedeutet gebe ihnen I'da bedeutet I would und woulda bedeutet auch i would gonna begleitet das gleiche wie going to .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I'ma = I am going to (ich werde...)
(give) 'em = give them 
I'mma = dasselbe wie i'ma
outta = out of
I'da = I would have (I'd = I would)
woulda = would have
gonna = going to

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such die lyrics im net - und dann geht das mit dem übersetzen aus dem Zusammenhang einfacher.


'em. ZB ist meist eine Abkürzung für " them" 

Lautlich könnte es aber auch die Abkürzung von " ihm" sein 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?